Brauche Hilfe in Mathe! Verzweiflung bei Gleichungen!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Gleichung

2x + 3 y = 6

läßt sich nicht auflösen, da zwei Unbekannte vorhanden sind. Statt dessen gibt es unendlich viele mögliche Lösungen, z.B.

x = -3 => y = 4

Gesucht werden jetzt 5 weitere Lösungen, z.B. für die Zahlen x=1 oder x=2 oder x=3 usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm,

Also, ich glaub ich weiß noch wie es geht theoretisch ist es doch gar nicht so schwer

bring einfach mal X auf eine Seite, also so das X allein steht also x = (2 - 3y ) / 8 Gib nun y den Wert z.B. 1 und rechne es aus dann hast du den wert von y Du kannst es aber auch anders machen und Y allein stehen lassen y = ( 2 - 8x ) / 3 In diesen Fall wär wenn du x den Wert 1 gibst dann hätte Y den Wert (- 2) Nun hast du den ersten Punkt (X = 1 und Y = -2) (X = 2 und Y = 4 2/3) ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

setzte beliebig für x fünf Zahlen ein (1, 2, 3, 4, 5) und berechne dann den passenden y-Wert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?