Brauche Hilfe in einer mathe Gleichung schnelle antwort Bitte 8 klasse?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du nimmst alle unbekannten/Variablen (in dem Fall a) auf die eine und alle ganzen Zahlen auf die andere Seite und dann kürzen

-> -3+a = 3,5a -8.    |+8.   |-a

-> 5 = 2,5 a.         | •2.   

-> 10= 5a.         | /5

-> 2=a

kann ich mal fragen warum du beim kommandostrich -a genommen hast und wie du auf 5 gekommen bist und warum du mal 2 genommen hast

0
@tarikqadeer

Das "-a" war dazu da um die Variable auf die rechte Seite zu bekommen 

Das "x2" um das rechen zu erleichtern

Die "5" folglich durch 2,5a x2

Bei Gleichungen muss man nach Variablen und nach ganzen Zahlen trennen und dann kürzen/ausklammern bis man 1a hat 

0
@Narbenmaedchen

Ich habe mal ne andere aufgabe gerechnet und das kam dan raus kannst du sagen ob das richtig ist 2b-7,5 = 8,5+b       /+7,5

2b=16+b     /-b

1b=16 

0
@Narbenmaedchen

wie muss ich dann die probe rechnen  ???? wir müssen bei jeder aufgabe die probe mitschreiben

0
@tarikqadeer

Als Probe kannst du die Zahl die für die Variable herausgekommen ist oben einsetzen (für die Variable) wenn 0 rauskommt stimmt die Gleichung 

0
@tarikqadeer

Einfach für b 16 in die Gleichung einsetzten

Dann steht da:

24,5=24,5

das ist wahr also stimmt Deine Rechnung

0
@MuscleCarKing

aber wenn ich die probe rechne  ergibt es was anderes bei 2b-7,5 hab ich 26-7,5 eingegeben weil 216 eh nicht gepasst hätte und das ergibt 19,5 und 8,5+16 ergibt 24 also ist meins 19,5=24,5 oder hab ich was falsch gemacht

0

Was möchtest Du wissen?