brauche hilfe! ich will dieschule abbrechen und eine ausbildung anfangen und danach abinachholen...

4 Antworten

Mach das nur, wenn du auch weißt, was du tust, wenn diese Freundin dir - warum auch immer - den Laufpass gibt. Stehst du dann ganz alleine in der Fremde? Falls ja: Lass es. Wenn du die Schule abbrechen willst und eine Ausbildung anfangen und von zu Hause ausziehen willst, dann kannst du das überall.

Ich hatte ganz ähnliche Gedanken bevor ich mein Studium abgebrochen habe, ich hatte solche Angst davor meine Eltern zu enttäuschen, schon allein weil Sie auch finanziell unterstützt haben -- aber ich konnte irgendwann nicht mehr, habe irgendwann erkannt, dass es im MICH, um MEIN Leben geht und auch wenn meine Eltern erstmal total geschockt waren, Sie haben es akzeptiert. ABER: Ich habe Jahre ohne Ausbildung gearbeitet, einen Job, den ich auch schon während des Studiums hatte und auch wenn es meist viel Spaß gemacht hat - ich hattte keine Aufstiegsmöglichkeiten, ich wurde noch unglücklicher als je und hätte mich in den Hintern beißen können, dass ich nicht zuende studiert habe. Ich verstehe deine Gemütslage wirklich, aber kann dir nur raten, versuche es mit dem Abi und egal mit welcher Note du aus dem Abi kommst, du hast mit auf jedenfall bessere Chancen als ohne - denn gleichzeitig zu arbeiten (und das Gehalt ist ohne "guten Beruf" nicht so prickelnd, dass du weniger als 40h/Woche arbeiten kannst), eine Beziehung zu führen und nebenbei noch zu lernen, DAS ist wirklich hart.

achso was ich noch hinzufügen wollte : meine eltern würde mich dafür hassen usw aber sie verstehen einfach nicht das ich so nicht klar komme und meine schule auch nicht hinkriegen werde so... ich bin sehr fleißig und wenn ich lerne bin ich sehr gut in der schule aber es läuft einfach nicht mehr so .... bitte hilft mir...

Wenn Du gut bist dann: Mach ABI jetzt - so einfach bekommst Du die Chance nicht wieder - dann locken Freiheit der Berufswahl und deine Freundin ... und deine Eltern bleiben deine Freunde. Du willst flüchten ... kämpfe dagegen mit Fleiss in der Schule.

0
@GIOTTO

ja aber ich bin nicht mehr so gut(hab mich verschlechter...) ... meine noten sacken ab und mir fällts immer schwerer ...

0

Mit 17 abitur abbrechen und zum Bund?

Also zu mir: ich wohne in nrw bin 17 jahre alt (im august 18) und besuche die 11 klasse eines Gymnasiums. Meinen FORQ mit 2,6 bekam ich im jahr 2015. Ich finde es ist Zeitverschwendung mein Abitur zu machen da ich es nicht brauche. Ich würde viel lieber zur Bundeswehr oder eine Ausbildung machen. Das Abitur war sowieso nur eine Überbrückung bis ich weiss welchen beruf ich ausüben will. Kann ich das Abitur einfach so mit Erlaubnis meiner Eltern abbrechen oder geht das nicht? Wenn ja geht es dann erst am 31.03 weil ich am 01.04 Ausbildung oder Bundeswehr anfange oder geht das auch früher? Ich habe gehört man muss dann trotzdem in eine klasse in der man nur 1. In der Woche zur schule muss. Ist das wahr?Ich weiß es ist lieb gemeint wenn ihr probiert mir das Abitur einzureden aber es ist Zeitverschwendung und mein Entschluss steht fest.Danke im voraus

...zur Frage

Entschuldigung für Schwimmunterricht in der Schule?

Wie könnte man diese formulieren. Ich muss eine für meine Tochter schreiben .

...zur Frage

Mathe-Lk: Wie kann ich mich vorbereiten?

Morgen beginnt mein LK (Leistungskurs) in Mathe zwei Jahre vor meinem Abitur. Ab jetzt zählt in der Schule alles fürs Abitur. Meine Frage: Wie kann ich mich gut vorbereiten, sodass ich ein gutes Abitur schaffe?

...zur Frage

Soll ich Abitur machen oder eine Ausbildung

meine ganze familie sagt mir ich soll abitur machen das mir dan alle türen offen stehen und weil ich in der schule auch gut bin aber ich würde lieber eine ausbildung zum chemikanten machen da man auch viel verdient. was solll ich machen abitur oder eine ausbildung. bitte keine dummen kommentare

...zur Frage

Sollte ich lieber eine Ausbildung und Abendgymnasium oder Teilzeit und Abendgymnasium machen?

Ich bin 20 und hatte mal eine Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik habe die aber abgebrochen. Das Abendgymnasium dauert 4 Jahre es ist natürlich besser eine Ausbildung nebenher zu machen eine art absicherung falls es mit der Schule nicht klappt oder dem Studium als Ingenieur die zählt dann aber nicht als Berufserfahrung. Als Teilzeit wäre die Zeit zum lernen und die Berufserfahrung das Geld ist relativ bei beiden gleich außer bei der Ausbildung steigt es jährlich. Die Schule fängt im September an da werde ich auch schon 21 sein.

Danke im vorraus! :)

...zur Frage

wie erkläre ich meinem vater das ich meine ausbildung nicht schaffe?

  • ich war in der schule nicht sehr gut hatte im speerfach eine 5 und schaffe die schule nicht und weiß nicht ob mich die IHK zulässt für das 2 jahr was soll ich ihm sagen und wie

danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?