Brauche Hilfe, habe ich phimose?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Heyho,

Das was du hast nennt sich unvollständige Verengung und ist eine leichte Form - du kannst dich ja auch im schlaffen Zustand problemlos waschen. :)

Wie du schon geschrieen hast, kann man die Vorhaut dehnen oder eine Salbe benutzen - ein Arztbesuch ist da nicht notwendig, wenn du das nicht willst. :)

Man braucht heutzutage bei sowas nciht mehr Operieren, also brauchst du dir da keine Sorgen zu machen - das ist nur in wenigen Ausnahmefällen wirklich notwendig.

Sex kannst du auch mit einer Verengung haben - außerdem wirkt eine Dehntherapie so schnell (4-5 Wochen, in deinem Fall vllt. sogar noch kürzer) dass du dir da keine Sorgen machen musst :D

Ich häng dir ne Anleitung zum Dehnen an :) Du kannst - wenn du das willst - eine Hydrocortison-Salbe aus der Apotheke holen, die die HAutdehnung unterstützt und sie morgens und abends auf deine komplette Vorhaut schmieren (im schlaffen Zustand geht das bei dir ja)

Das erledigt dein Problem dann sehr schnell. :)

Wenn ich dir noch irgendwie helfen kann, meld dich einfach bei mir!

Lg

F: Wie funktioniert das mit der Dehntherapie?

A: Gerade bei Jungen, die sich wegen ihrer Verengung stark schämen und nicht zum Arzt gehen wollen / nicht mit ihren Eltern reden wollen, bietet sich eine Dehntherapie an. Diese kann sowohl mit Salbe vom Urologen (Hormonsalbe, Betamethason) erfolgen als auch alleine. Man sollte hier beachten, dass man sich nicht selbst wehtut, denn das wirkt dem Erfolg entgegen – dadurch bilden sich Narben, die die Dehntherapie unnötig verlängern.

Die Anleitung ist folgende:

  • Die Vorhaut soweit zurückziehen, wie es ohne Schmerzen geht

  • Sie dort 30 Sekunden lang halten und wieder vorschieben

  • Schritt 1 und 2 30-40mal pro Tag wiederholen.

Unterstützend dazu in der Badewanne machen, weil dort die Haut geschmeidiger ist – auch Bepanthen ist eine Möglichkeit, da in dieser Salbe Dexpanthenol enthalten ist, das die Zellneubildung fördert. Einfach vorher aufschmieren, einziehen lassen, Dehnen.

Die Dehntherapie ist kürzer als die Verheildauer einer Beschneidung und dauert ungefähr 3-4, in manchen schwereren Fällen auch 5 Wochen.

(Quelle: http://www.gutefrage.net/tipp/zu-enge-vorhaut-vorhautverengung-phimose---woran-man-sie-erkennt-und-was-man-selbst-tun-kann)

1
@CalicoSkies

und noch was, ähmm... muss der penis steif sein, um den zu dehnen ???

0

oh,danke, alter :D bin jetzt richtig happy ... hab mir schon ernstahft sorgen gemacht. noch ne frage hab ich trotzdem undzwar mit dem sex :) bald habe ich ja klassenfahrt und mal sehen was da abggeht ;D .. wollte also fragen, da manche geschreiben haben das es wehtut wenn man ne frau nagelt, also typen die phimose auch haben... wird es bei mir auch sein ???

0

ähmmm , diese salbe, kann man das z.b auch mit babyÖl machen oder MUSS man den nehemn, also wollte nur fragen ob es gehen würde, vielen dank für deine antwort, thaaaanks

0

Wenn du deine Vorhaut komplett bis hinter die Eichel zurück ziehen kannst, wenn dein Penis nicht steif ist, dann ist es erst einmal sehr gut, dass du dich unter der Vorhaut und hinter der Eichel richtig waschen kannst. Wenn das beim steifen Penis nur bis zur Hälfte der Eichel möglich ist, dann hast du vermutlich eine leichte Phimose und könntest mit Dehnungen die Sache in den Griff bekommen. Bei einer leichten Phimose könntest du damit Erfolg haben. Allerdings geht es auch nicht von heute auf morgen. Etwas Geduld und Ausdauer brauchst du dabei schon. Ich empfehle dir dazu Folgendes: Zieh deine Vorhaut so oft es geht zurück, zum Beispiel auch beim Pinkeln. Vor allem zieh sie soweit es geht zurück, wenn dein Penis steif ist. Mach es, wenn du im Bett liegst, da hast du Zeit und bist allein. Ich denke, wenn du es oft genug machst, gewöhnt sich dein Penis daran und auch deine Vorhaut dehnt sich dabei. Das kannst du auch noch mit speziellen Salben unterstützen. Frag danach in der Apotheke. Sollte das Problem aber bleiben und du durch Dehnung keine Besserung erzielst, dann geh zum Arzt. Der wird dir dann das Richtige für dich empfehlen und kann dir nach einer Untersuchung konkret sagen, wie das bei dir am besten behoben werden kann.

ok danke

0

naja nicht ganz zur hälfte sagen wir 2/3 , aber macht das aber jetzt ein großen unterschied oder ist es ,najaa, schlimm ??

0
@BeJey

Die Vorhaut sollte schon, auch aus hygienischen Gründen, bis hinter die Eichel zurück geschoben werden können. Wenn das noch nicht ganz geht und erst 2/3 möglich ist, dann immer weiter dehnen und immer wieder so weit es geht zurück ziehen, bis es vollständig gelingt. Erwarte aber nicht zu viel auf einmal. Geduld und Ausdauer brauchst du schon.

0

Das sind Gesundheitsfragen, die stellt man nicht der Community, sondern seinem Arzt, auch wenn es unangenehm ist!
Du kannst doch nun nicht erwarten, das Du hier, durch Deinen Hilfeaufruf, eine spontane Selbstheilung erfährst, oder?
Gehe zum Arzt, am Besten zu einem Urologen und trage ihm Dein Problem vor.
Du musst darüber ja nicht mit Deinen Eltern sprechen und vom Arzt erfahren sie auch Nichts, der unterliegt der Schweigepflicht!
Erfahrungsgemäß kann ich Dir sagen, dass ich eine Phimose bei Dir für unwahrscheinlich halte, weil die Jungs als Babys kurz nach der Geburt auf die Phimose untersucht werden!
So wurde es auch bei meinem Sohn gemacht!

ok.. aber ich habe in so ein video gesehen dass man das selber machen kann also, dehnen das 3 mal täglich und das ca. 2-3 monate lang....

0
@BeJey

irgendwie ist es mir erst in den letzen tagen aufgefallen, aber macht denn mein artz direkt was an ort und stelle, oder muss ich dann in so eine klinik oder so und werde dann opperiert ?

0
@BeJey

Ich bin kein Arzt, kann ich Dir also somit nicht beantworten!

0

Geh zum Arzt nur der Arzt kann sehen was das ist, und auch eine Diagnose setzen

gibts denn nmoch eine andere möglichkeit, mir wäre es iwe voll peinlich, ich weiß dass ihr denn sagt : es ist ein artz der sieht sowas jeden tag... usw... aber trotzdem kann man halt irgendwas slleine machen oder sowas ,,, irgendwas halt!!!!

0

würde gerne sehr schnell antwort bekommen, habe angst, weis nicht was tun soll, weil ich hab gelesen dass man mit dieser krankheit kein sex haben kann, bzw. dass er denn sehr wehtut :(

Was möchtest Du wissen?