Brauche hilfe hab ich was falsch gemacht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mir ist es mal passiert, dass ich, nachdem ich die Pille eine Woche genommen hatte den falschen Freitag ausgewählt habe. ... dann war auch alles verschoben .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Ausschließen kannst, dass Du sie vergessen hast, hast Du unter Umständen am falschen Tag angefangen (also auf der Packung den falschen Tag gewählt). 

Alternativ kann man trotz sorgfältigster Dokumentation niemals ganz ausschließen, dass man es nicht ganz vergisst. Vor allem am Anfang, wenn die Routine fehlt. In der Medikamentenbeschreibung sollte aufgeführt sein, wie Du Dich verhalten sollst. Aber bis zur nächsten Periode auf jeden Fall auf andere Verhütungsmittel zurückgreifen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blackpulli
08.05.2016, 22:35

Danke mache ich aufjedenfall ♡

0

Du bist vermutlich schon am ersten Tag um einen Tag verrutscht und es ist dir erst nach einer Woche aufgefallen. Nimm sie jetzt einfach so weiter und beim nächsten Zyklus machst du es richtig. Wenn man neu anfängt die Pille zu nehmen muss man ohnehin im ersten Zyklus noch anderweitig verhüten. Also alles halb so wild. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell hast du einfach mit dem "falschen" Tag angefangen. Das ist nicht schlimm - verwirrt nur.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?