Brauche Hilfe gehe auf ne neue Schule?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei mir war es so, als ich in die 5. gewechselt binn, hatte ich halt das hobby fussball, und dar ich mich in der schle von anfang ann ein bischen mehr ausgekennt hatte, da ich nachmittags oft dort war, wusste ich wo der fussballplatz war. Ich bin also in der ersten Pause mit irgendwelchen leuten dorthingegangen, ich kannte sich noch net, dann fragte ich sie einfach ob ich mitspielen darf und sie sagten ja, so ging es etwas länger und auf die dauer hab ich mehr und mehr bekanntschaften gemacht. 

p.s.:hoffe es war halbwegs hilfreich :)

Du liest, deiner Rechtschreibung nach, gar nicht mal so viele Bücher, du Schlingel. 

Nein, Spaß, die traurige Wahrheit ist, dass du dich verstellen und den Anderen anpassen musst. Hört sich zwar dumm an, ist aber so. Mit deiner wahren Persönlichkeit klappt's wohl nicht. 

Die meisten Kinder sind eben so, haben oft keinen Sinn für neues, außergewöhnliches. Sie interessieren sich meist für einfache, unkomplizierte Persönlichkeiten, das scheinst du anscheinend nicht zu sein... 


Kommentar von BROTNULL
13.08.2016, 06:30

Nebenbei das mit den Büchern hat n hacken (sind englische Bücher Finde die besser)

1

schau, dass du schon am ersten Tag Anschluss bekommst, Leute mit denselben Interessen findest und dich nicht abschottest

Kommentar von BROTNULL
13.08.2016, 06:23

Naja wird schwer außer das was oben steht spiele ich 1 online Rpg was helfen könnte oder im Notfall Minecraft PE was ich nicht machen möchte

0

Was möchtest Du wissen?