Brauche Hilfe für ein Referat zur französischen Revolution (Deutsch,9.Klasse)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Schlagwort KLIMAWANDEL ist ein guter Einstieg für das Referat.

Im Sommer 1788, ein Jahr vor dem Ausbruch der Revolution vernichtete ein Hagelunwetter große Teile des Gedreides in Südfrankreichs und der darauf folgende Winter war extrem kalt und lang. Selbst die Seine war komplett zugefroren. Diese Wetterkapriolen waren in dieser Zeit recht häufig, aber in diesem Jahr noch eine Spur extremer.

Heutige Wissenschaftler vermuten als Ursache dieser "kleinen Eiszeit", einen größeren Vulkanausbruch in Island.

Eine Missernte hätte das reiche Frankreich noch wegstecken können, aber zuvor hatte der Siebenjährige Krieg mit England ein riesiges Loch in die Staatskasse gerissen und der Zukauf von Gedreide war nur schwer möglich.

Nach diesem "Wetterbericht" kannst du langsam auf die Politische Klima umsteigen.

http://www.navigator-allgemeinwissen.de/die-wichtigsten-fragen-und-antworten-zur-weltgeschichte/neuzeit-1789-bis-1914/franzoesische-revolution/wissenswertes-zur-franzoesischen-revolution/2305-welche-umstaende-fuehrten-wann-zur-franzoesischen-revolution.html

36

Danke für das heißbegehrte Sternchen! 🙏

Vielleicht bist du durch die Vorarbeiten auf dieses Referat neugierig geworden und willst dich mehr mit diesem Thema beschäftigen.

Buchtipp für den Einstieg: TUGEND Und TERROR von Johannes Willms

0

Lies den Wikipedia-Artikel dazu, fasse ihn zusammen, gliedere das ganze Nach Jahren oder Phasen. Da bekommt man jede Zeitspanne mit herum...

Was möchtest Du wissen?