Brauche hilfe für aa psycho test

7 Antworten

6: 4= 1,5 Std pro Abeiter einer ist weniger, also 1,5 Std dazu = 7,5 Std.

6: 4= 1,5 Std pro Abeiter

.

Nein, so kann man das ncht rechnen.

Dieser Rechnungsansatz wäre nur dann richtig, wenn die Arbeiter nacheinander ihre Arbeit leisten und dafür insgesamt 6 Stunden benötigen würden.

Wenn jedoch, wie vorliegend, 4 Arbeiter 6 Stunden lang gemeinsam arbeiten, dann arbeitet jeder Arbeiter 6 Stunden lang.

Fällt einer von ihnen weg, dann müssen die restlichen 3 Arbeiter dessen 6 Arbeitsstunden mit übernehmen - jeder von ihnen muss dann also 6 / 3 = 2 Stunden mehr, also 8 Stunden lang arbeiten.

0

also wenn 4 Arbeiter 6 STunden brauchen dann bedeutet das das mehr arbeiter weniger stunden benötigen also musst du auf der einen seite mal nehmen und auf der anderen geteilt

wenn also 4 arbeiter 6 STunden benötigen , dann nimmst du jetzt auf der einen seite durch 4 und auf der anderen mal

das wäre dann das ein arbeiter 24 Stunden benötigt du willst 3 haben also nimmst du auf der einen seite mal 3 und auf der anderen durch 3

dass bedeutet 3 Arbeiter benötigen 8 STunden

4 A = 6 std und 3 A= (4 * 6)/3=8 stunden weil antiproportional (je weniger , desto mehr)

Wie man das auch rechnet, stimmt es sowieso nicht! Das würde bedeuten, daß jeder Mensch genauso schnell und genauso exakt wie ein anderer arbeiten kann. Ist rein menschlich gesehen gar nicht machbar und von daher völlig sinnlose Theorie.

Ich habe schon Horden von Arbeitern gesehen, die nicht zu Potte kamen und ich sah auch ganz wenige, die rangeklotzt haben wie die Berserker.

Außerdem ist es völlig egal, denn ich muß kein Haus anstreichen und werde auch in meinem ganzen Leben nie in diese Verlegenheit kommen.

Kannst ja noch dazu schreiben was wohl wäre wenn einer noch vom Gerüst fällt und ein anderer neue Farbe holen muß weil die vorhandene nicht reicht oder was ist, wenn die Farbe dem Hausbesitzer nicht gefällt.

Ach ja und ganz wichtig bei 8 Stunden müssen 45 Minuten Pause mit eingerechnet werden.

4 Arbeiter mal 6 Std. = 24 Std. würde dann ein Arbeiter brauchen und 24 Std. geteilt durch 3 Arbeiter = 8 Std.

Was möchtest Du wissen?