Brauche hilfe es geht um meine mündliche Abschluss Prüfung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich würde an deiner stelle für eine Abschlussprüfung ruhig mal zwei oder Nachmittage in eine Unibibliothek gehen. dort kannst du zusammen mit den Mitarbeitern Vorort gute Bücher raussuchen und dir deine Fakten zusammen suchen. Zusätzlich würde ich so oft es geht verschiedene Geschichtslehrer an deiner Schule aufsuchen um solche Fragen zu klären.

Allgemein denke ich bei Krisenherde an Regionen auf der Welt, die in Kriege verwickelt sind oder an Hungernöte sowie unter Naturkatastrophen leiden. Man nennt solche Länder auch Failed States (kannst Du bei Wikipedia einen Artikel dazu finden).

Dann musst Du wissen, dass viele Länder der Welt mal Kolonien waren, also die Menschen in diesen Länder praktisch Sklaven waren von reicheren Ländern und Machthabern. Entkolonialisierung war eine Phase, in der diese Kolonien eigene Länder wurden und die Menschen keine Sklaven mehr waren.

Aber trotzdem sind die Menschen in diesen Ländern noch recht arm, weil sie eben viele Technologien und die Infrastruktur nicht haben, wie die Länder in Europa und Nordamerika sowie China, Russland, Japan usw.

Die heutige Armut und viele Kriege, die heute geführt werden, haben ihren Ursprung in dieser Phase der Kolonialisierung.

Das Krisenmanagement soll diese Krisen auflösen, aber oft ist dieses Management schlecht oder es wird mit Absicht schlecht gehalten, damit die reichen Länder weiter reich bleiben. Aber aktuelle Entwicklungen zeigen, dass China in Afrika moderne Infrastruktur aufbaut und den Menschen Nahrung und neue Technologien gibt und dafür China wertvolle Rohstoffe von Afrika bekommt. So könnten beide Regionen sich gegenseitig bei Ihren Problemen helfen. Weltweiter Handel heißt Globalisierung.

Du wirst aber viel mehr wissen müssen für eine Geschichtsabschlussarbeit. Also arbeite fleißig. Schau dir auch noch mal an, wie man Klausuren richtig formuliert!

Es ist eine mündliche Prüfung. Suche dir einen Kriesenherd raus , lerne ein paar Fakten und dann sage was deine Meinung darüber ist. Natürlich mit den gelernten Fakten darüber. Aber die zu lernen sind einfach und schnell. Also wer gegen wen, warum, wann und wieso, wo und dann der längste Teil : deine Meinung darüber. Die ist im Grunde total egal,die Hauptsache ist,  du kannst "reden". z.B. : Wenn die USA nicht Weltpolizei spielen wollte hätten wir kein Flüchtlingsproblem. Also weniger Kriesenherde.......bla bla

Was möchtest Du wissen?