Brauche Hilfe (erdkunde)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Steht alles bei Wiki. Zitat: Das Gradnetz der Erde ist ein gedachtes Koordinatensystem auf der Erdoberfläche mit sich rechtwinklig schneidenden Längen- und Breitenkreisen. Es dient zur geographischen Ortsbestimmung, das heißt, zur Festlegung des eigenen Standorts. Die Breitengrade werden dabei vom Äquator aus gezählt, die Pole liegen bei 90° Nord bzw. Süd, die Längengrade werden von einem willkürlichen Nullmeridian nach Osten und Westen gezählt bis jeweils 180°. Die Festlegung der Winkel ist dem in der Mathematik üblichen Kugelkoordinatensystem entgegengesetzt. http://de.wikipedia.org/wiki/Geokoordinate

Danke für den Stern! Gruß...

0

Was möchtest Du wissen?