Brauche Hilfe bin am verzweifeln

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

mit dem metformin hat das sicher nichts zu tun, metformin ist ein mittel, das bei diabetes mellitus eingenommen wird....ich kann dir dazu nur sagen, dass ich vor einigen jahren auch eine eierstockzyste hatte und meine regel deswegen ausblieb......da die zyste schon zu groß war, wurde sie bei mir operativ entfernt.....du solltest auf jeden fall nochmal zum gynäkologen gehen und dich untersuchen lassen, ist auf jeden fall sicherer

Es kann auch sein, dass sich eine neue Zyste gebildet hat. Habe seit einigen Monaten regelmäsig Zysten am Eierstock, die sich gsd von selber zurückbilden. Ist beim FA per Ultraschall festgestellt worden - beste Löösung um sicher zu gehen.

Weiter helfen tuts auch nicht wircklich, Sorry

Es könnte einfach daran liegen, dass du dir fürchterlich Sorgen machst. Das tust du doch, oder? Dein Körper ragiert auf Stress und Angst...also versuch, mal ein bisschen abzuschalten und mach dir einen schönen ruhigen Abend oder Tag und sei dir bewusst, dass du mit Stress deine Tage unheimlich beeinflussen kannst. Das wäre die einfachste Lösung des Rätsels. Ansonsten geh zu deinem Frauenarzt des Vertrauens, er wird dich beruhigen und dir helfen können.

brauch echt eure meinung

Frag sowas besser deinen Gynäkologen, statt anonyme User im Internet, deren Kompetenz du gar nicht einschätzen kannst.

Was möchtest Du wissen?