Brauche Hilfe! Bekomme nicht mehr richtig Luft!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich würde dir auch raten einen allergietest zu machen.

Die Bäume fangen an zu blühen,vllt. hast du ja eine Pollenallergie.

Vllt. läuft dir ja auch ncoh die nase oder deine augen tränen,dann könnte das auch ein zeichen dafür sein.

ich würde dir raten erstmal einen allergietest zu machen.

Allergietest machen, vielleicht Pollen, Heuschnupfen, verstecktes Asthma...

ich habe ganu dasselbe problem. richtig komisch. ironischerweise geht dieses gefühl nur weg wenn ich eine kippe rauche... 

Ne, so alt bin ich noch nicht um zu rauchen!

0
@lilu1

ja wollte ich auch nicht zum rauchen animieren. aber bei mir is das halt so

0

Wie lange kann ein normaler Mensch die Luft anhalten?

Ich will das mal gerne wissen weil ich gerne lange tauche. Ihr könnt ja mal die Luft anhalten und reinschreiben wie lange.

...zur Frage

Ist Kohlenmonoxid (CO) schwerer oder leichter als Luft?

Ich habe nun schon beide Ansichten im Internet gelesen. Was stimmt denn nun, ist es schwerer oder leichter?

...zur Frage

Wie kann ich mir die Nasenbehandlung vorstellen?

Hallo liebe Community,

Manche dürften dieses Problem kennen mit der Nase. Meine Nase ist schräg, da ich schon 2 mal einen ziemlich wuchtigen Ball auf die selbe Seite der Nase bekommen habe. Außerdem sind meine Polypen nicht zurück gegangen und sind noch von meiner Kindheit da. Wie ihr euch vorstellen könnt kann ich kaum durch die Nase atmen und ich bin am überlegen zum HNO Arzt zu gehen. Was wird er machen? Habe gehört man kann es sich, von der Krankenkasse übernommen, die Nase operieren lassen wobei die Polypen entfernt werden und die Nase wieder gerade gebrochen wird. Aber was wird denn der HNO Arzt machen?

Ich erwarte nur qualifizierte Antworten und keine sinnlosen Kommentare.!

Danke im voraus :-)

...zur Frage

Ich atme immer durch den Mund - ist das schlimm?

Ich atme, eigentlich schon seit ich denken kann, durch den Mund. Ich habe einfach das Gefühl, dass ich durch die Nase viel zu schlecht Luft bekomme. Ich hatte keine Nasen-OP oder sowas, daran kann es nicht liegen. Wenn ich mal versuche, durch die Nase ein und durch den Mund auszuatmen, kriege ich Atemnot und atme wieder nur mit dem Mund..

Ist das schlimm? Ich werde auch nicht überdurchschnittlich oft krank oder so...

Lg

...zur Frage

Atemprobleme beim Atmen durch die Nase

Hallo liebe Community,

ich habe schon seit einiger Zeit ein paar Probleme damit durch die Nase zu atmen, vor allem wenn ich liege (egal in welcher position) bekomme ich kaum Luft, ich habe auch das Gefühl, dass meine Nase irgendwie verstopft ist, aber ich kann mir die Nase so oft putzen wie ich will, aber es bringt nichts. (Nein, ich benutzt nicht regelmäßig Nasenspray).

Durch diese "Verstopfung", bekomme ich nicht nur schlecht Luft, es ist auch eben ziemlich laut, wenn ich atme (ein Schnaufen oder manchmal auch ein Pfeifen...). Wenn ich dann durch den Mund atme über Nacht trocknet dieser natürlich stark aus, und: Ich schnarche ab und an...was meine Partner nachts beim Einschlafen alles andere als förderlich findet xDD Zudem ist meine Nase an manchen Stellen auch sehr druckempfindlich. Es schmerzt leicht, wenn ich diese Stelle berühre (Nein, es sind keine Pickel an den Stellen [weder Innen noch Außen]).

Woran liegt das und was kann man dagegen machen? Ich bin realtiv sicher, dass es keine Allergie ist. Könnte es an den Polypen liegen? Wenn ja, habe ich schon oft von diesen Operationen gehört...gibt es da auch ne Alternative zu?

Hoffe jemand weiß Rat, denn ich bin wirklich ratlos.

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Kann die Nase atemprobleme machen?

Ich war beim hno Arzt . Der hat festgestellt das ich eine enge Nase habe und er meinte auch ihm wäre aufgefallen das ich nicht durch die Nase atme sondern durch den Mund. Kann es sein das meine atemprobleme von der Nase habe und nicht von der Lunge?weil Lungenfunktion ist gut und sauerstoffsättigung auch super .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?