Brauche Hilfe beim Vereinfachen von Termen!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist ein häufiges Problem, dass viele nicht wissen, wie sie mit den unterschiedlichen Vorzeichen umgehen sollen.

Wenn Du ein Minus vor einer Zahl hast, dann geht es von Null aus nach links, hast Du ein plus ( oder kein Vorzeichen), dann geht es nach rechts.

Also minus 2,5 geht es von Null aus nach links und dann wieder 1,4 nach rechts, also kommst Du der Null wieder näher. Kann also nicht 3,9 sein. Dann bleibt nur noch die einzige andere Möglichkeit, nämlich 1,1.

Weil Du aber immernoch im Minusbereich bist, also minus 1,1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julchen910
06.03.2016, 20:04

Super, danke, jetzt hab ich es verstanden :D

1

du hast die 1,4 auf die -2,5 addiert aber nicht beachtet dass die 2,5 negativ sind also ein ganz einfacher vorzeichen fehler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-2,5 + 1,4 = -1,1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es liegt an einem Vorzeichenfehler... ein Klassiker ;-)

Wenn du 2,50 Euro Schulden bei deinem Bruder hast, von deiner Mama 1,40 Euro geschenkt bekommst und diese deinem Bruder gibst: wieviel schuldest du ihm dann noch? 3,90 Euro oder 1,10 Euro? (Letzteres ist richtig...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?