Brauche Hilfe beim Fotoeffekt(Physik)!?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Anode nimmt Elektronen auf - das ist ein "Pluspol", von dem sich Elektronen angezogen fühlen, weil sie negativ geladen sind. Das Material spielt dafür in Deinem Beispiel keine große Rolle - in einer Batterie hingegen schon.

Zweck der Übung ist die Herstellung freier Elektronen. Die kann man in der Physik dann z.B. in einem Beschleuniger beschleunigen und damit Streu-Experimente an Atomkernen machen.

Davon abgeleitet gibt es aber auch technische Anwendungen, wie Photowiderstände, Phototransistoren, Photodioden oder CCD-Sensoren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?