Brauche Hilfe beim erstellen Trainingsplan fürs Fitnessstudio?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du schon im Fitensscenter bist, solltest du dich dort auch beraten lassen und dir einen auf dich zugeschnittenen Plan ausarbeiten lassen.

Es macht nämlich einen großen Unterschied ob du Anfänger oder Fortgeschrittener bist und man kann gerade am Anfang viel verkehrt machen, weil man als Anfänger gerne zu Übertreibungen neigt.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Leider ist man wirklich auf den Trainer angewiesen und je früher man sich selbst qualifizierte Gedanken machen kann desto besser, 

Einen Plan kannst Du Dir auch im Netz erstellen lassen wie hier : 

wikifit.de/trainingsplaene

Zumindest im 1. Jahr sollte es immer ein Ganzkörperplan sein. Alles Gute. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass dir ruhig erstmal einen erstellen. Man sammelt langsam erfahrung wenn man sich damit beschäftigt. Ich hab mit 16 Angefangen (auch Geräte) und jetzt hab ich mein eigenen Trainingsplan. Am Anfang hat ich so ein Ganzkörper Workout, jetzt hab ichs gesplitted d.h verschiedene Muskelpartien an verschiedenen tagen (allerdings muss man da auch Konsequent gehen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Besten ist, dass du dir einen Trainingsplan erstellen lässt und den dann rumzeigst, als zu erwarten, dass jeder auf Gutglück losrät, um dir einen Plan zu basteln. ;)

Wichtig ist wohl, dass es zu Beginn wirklich reicht diesen Kraftzirkel zu "nutzen" und pro Trainingseinheit den ganzen Körper trainiert. Freihanteln, Split Training usw. brauchst du als Anfänger nun noch wirklich nicht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?