Brauche Hilfe bei Studienwahl! Doppelstudium Pädagogik und Grundschullehramt sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst mit einem 1,9 Abi einen Platz an einer Deutschen Uni für Psychologie bekommen. Soweit ich weiß gibt es beim Psychologiestudium ein Losverfahren und da kann ja dann theoretisch jeder reinkommen.

Wenn du im Osten Deutschlands studieren willst stehen deine Chancen nochmal besser.

Du kannst außerdem versuchen dir Wartesemester anrechnen zu lassen um deinen Schnitt nochmal anzuheben.

Worauf du beim Psychologiestudium achten solltest, dass die meisten Psychologen im klinischen Bereich landen und dann musst du auch bereit sein mit solchen Kindern zu arbeiten. Das ist sehr belastend und man sollte nicht zu empfindlich sein.

Ein Doppelstudium wie du es anstrebst, würde ich dir allerdings nicht empfehlen, das ist vergebene Liebesmüh.

Und wäre ein Doppelstudium Pädagogik und Grundschullehramt möglich bzw. sinnvoll?


Was soll das bringen?


und Grundschullehramt durch die wenigen Stellen in Hessen momentan ziemlich schwer ist


Warum beziehst du dich nur auf Hessen? Du kannst bundesweit als Lehrer arbeiten.


Alternative: Lehramt für Sekundarstufe I und/oder II oder Berufskolleg oder Förderschule 


Ich möchte aber eigentlich nicht weg ziehen, bzw. nicht aus Hessen raus.
Und wie gesagt - ich möchte mit Kindern arbeiten, nicht mit Jugendlichen.

0

Was möchtest Du wissen?