Brauche Hilfe bei Schnittmuster

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, ich denke wenn du den Schnitt für den Kimono hast ist der Rest nicht schlimm. Dass der Rock vorne lang und an der Seite kürzer ist liegt daran, dass die Rüschen aus denen der Rock besteht im V aufgenäht sind. Das bedeutet du musst ausreichend lange Stoffstreifen haben die dann im V auf den Kimono stecken und nähen. Ein Tipp von mir, wenn du die Streifen als Kreise zuschneidest innen einen Kreis ausschneidest und dann mehrere Kreise zusammen nähst dann fällt die Rüsche welliger und hat etwas mehr Stand. Zum besseren Verständnis: Wenn die Rüsche 20 cm lang sein soll dann würde ich einen Kreis mit 50 cm Durchmesser ausschneiden, innen einen Kreis von 10 cm rausschneiden, den Kreis einfach gerade aufschneiden und dann mehrere Kreise zusammen nähen an der Kante die du vorher aufgeschnitten hast. Wieviele Kreise du brauchst kannst du etwa ausrechnen, die Nahtkante in diesem Fall (Innenkreis) sind ca. 31 cm, wenn der Kimono fertig ist kannst du die Nahtlinien vorzeichnen und dann ausmessen, das Ergebnis geteilt durch 31 und du hast die Anzahl deiner Kreise. Ich hoffe du kommst damit zurecht, wenn nicht melde dich einfach nochmal. Viel Spaß, flamenca!

flamenca 29.01.2013, 08:06

DDanke schön für den Stern, ich hoffe du kommst mit deinem Kostüm gut klar! LG flamenca

0

Hier ist der link für ne seite wo relativ veile klamottenanleitungen und u a auch tipps und triks dabei sind. ein kimono is auf jeden fall drin hoff e es hilft dir was http://natronundsoda.net/main.html

labyrinthine 22.01.2013, 20:55

Danke, der werd ich mich mal umsehen ^^

0

Was möchtest Du wissen?