Brauche Hilfe bei Osmose und Diffusion!

Support

Liebe/r Lisachen1994,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen. Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Fred vom gutefrage.net-Support

1 Antwort

Diffusion funktioniert von einem Ort höherer Konzentration zu einem Ort geringerer Konzentration. Das ist deshalb so, weil sich 2 positive bzw. 2 negative Teilchen (z.b. K+ oder Cl-) abstoßen. Immer wenn sich zwei Ionen treffen, kann es passieren, dass das Ion in Richtung einer niedrigeren Konzentration "geschleudert" wird. Dort ist die Wahrscheinlichkeit, wieder mit einem anderen Teilchen gleicher Ladungszahl zusammen zu stoßen viel geringer und es bleibt so an diesem Ort. So passiert das mit der Zeit mit jedem Teilchen. Sobald die Konzentration ausgeglichen ist, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Teilchen zusammenstoßen gleich und es kommt kaum noch zu einer Polarisierung.

Verstanden? Das könnte man natürlich noch ein bisschen besser formulieren!

Bei der Osmose ist es genauso. Wasser wandert hier auch in die Bereiche der geringeren Konzentration an "freiem Wasser" also dort wo die Konzentration an Teilchen größer ist, um einen Ausgleich hervorzurufen.

Wenn du jetzt eine hohe Distanz hast, brauchst du natürlich eine enorme Konzentration an Ionen, um die Wahrscheinlichkeit ein Zusammenstoß zu bewirken zu erhöhen. Das ist im Grunde aber nicht möglich. Die Teilchen würden einfach nur umher "schwimmen" ohne, dass es wirklich zu einem Ausgleich der Konzentration kommt. Für den Ferntransport sind also Transportproteine nötig.

LG

Diffusion und Osmose? Was ist das genau und wo wird es im Körper angewendet?

Habe schon mehrere Definition gelesen , doch es ist mir immer noch unklar..

...zur Frage

Diffuson oder Osmose?

Hallo, ich komm grad irgendwie mit den Begriffen semi permeabel und selektiv permeabel durcheinander. Ist die Diffusion durch eine selektiv permeable Membran Osmose oder ist die diffusion durch eine semi permeable Membran Osmose? Danke schonmal

...zur Frage

Unterschied Diffusion, Osmose, Versikeltransport und Membranfluss?

Ich weiß den Unterschied zwischen Diffusion und Osmose, aber der Versikeltransport kann der auch zwischen Intrazellulärer Raum udn extrazellulärer Raum stattfinden, also wie die Osmose und die Diffusion?

Wenn ja, was ist dann der Unterschied?

Und wo ordne ich den membranfluss dazu??

Ich voll verwirrt....!!

...zur Frage

Osmose und Diffusion erklärung?

Hallo (:. Wir schreiben morgen einen bio test über osmose und diffusion. Kann mir bitte nochmal jmd erklären was genau passiert wenn man zu H2O Organgensaft gibt? Ich weiß das ich bei der Erklärung anfangen muss mit "Der Saft hat die höhere Konzentration als H2O und deshalb findet nun ein Konzentrationsausgleich statt." Aber was passiert da genau? Danke schonmal im vorraus (:

...zur Frage

Aktiver transport

Ist osmose und diffusion auch im aktiven transport drinne? Also der aktive transport ist ein diffusion wenn ich dass richtig verstanden habe, aber in wie passt die osmaose dort hinein. Und hat dass noch etwas mit primär und secundär aktiven transport zu tun?

...zur Frage

Osmose und diffusion, wie?

Hallo :) Also, ich weiss zwar was diffusion und osmose ist, denke ich zumindest. Jedovh kann ivh sie nicht begründen wenn so eine aufg kommt wie : reife kirchen platZen im regen. Erlaeutern sie die gründe. Könnt ihr mir das anhand dieses bsp erklaeren? Oder ein anderes beispiel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?