Brauche Hilfe bei Mathe! (sinus,kosinus,tangens)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das ist richtig, wenn gamma=90° ist; aber damit findest du nicht b

cos alpha = b/c und b= c * cos alpha

Hallo.

Sofern du alpha als Winkel am Punkt A definierst und den rechten Winkel am Punkt C, stimmt es, das sin(alpha) = a/c. Damit berechnest du das Seitenverhältnis von der Seite a zur Seite c.

LG

Also wenn ich mich recht erinnere (bin 61), ist das Gegenkathete zu Hypotenuse, also a/c. Aber b kriegst du damit nicht raus, weil jedes Proportionale Dreieck den selben Wert liefert.

Gruß Norbert

masselzoff 20.06.2011, 17:56

gilt aber nur im rechtwinkligen. Alles andere ist zu weit weg!

0

Moin,

es ist völlig egal wie die Winkel o. die Seiten heißen.

gurgel mal nach der Eselsbrücke "GAGA Hummel Hummel AG"

Wenn du das passend hinschreibst.

G,A,G,A

H,H,A,G


s,c,t,cot

d.h.:

Gegenkathete / Hypotenuse = Sinus

Ankathete / Hypotenuse = Cosinus

Gegenkathete / Ankathete = Tangens

Ankathete / Gegenkathete = Cotangens

Dazu must du natürlich wissen, was Hypotenuse, Ankathete u. Gegenkathete ist.

Diese Eselsbrücke gilt im rechtwinkligen Dreieck.

Um ein Dreieck zu definieren brauchts immer 3 Angaben, davon aber immer 1 Länge.

wenn Beta = 90°, dann:

Sinus (Alpha) = a/b =>

b = a / Sinus (Alpha)

ich hätt jetzt gesagt: sin(alpha)=sin(gamma)*c/a

aber ich bin auch in der 9. also glaub mir nicht ;)

ich habe den sinussatz umgestellt....

Was möchtest Du wissen?