Brauche Hilfe bei Karikatur-Interpretation?

 - (Schule, Politik, Interpretation)

5 Antworten

Die dargestellte Person soll Horst Seehofer sein

Die Karikatur ist eine Anspielung darauf,

dass er vom Amt des Parteivorsitzes zurücktritt, aber nicht sofort (deswegen Verspätung)

Eine etwas witzlose Sache, wie ich finde... Dürfte eine Anlehnung an den politischen Rücktritt von Horst Seehofer sein, der damit seine politische Macht abgibt, was er schon längst hätte tun sollen (eben... mit "Verspätung") Mag ja witzig gemeint sein, die Umsetzung finde ich ehrlich gesagt etwas langweilig... Da gibt es Karikaturisten mit weitaus besseren Ideen.

Es geht um Horst Seehofer.

Politische Funktionen beinhalten Macht, die man beim Abtreten verliert. Das ist für viele Politiker verständlicherweise schwierig. Darum will Seehofer seine Rücktritte von seinen Machtpositionen (Innenminister, CSU-Vorsitzender) möglichst verzögern.

"Endlich Zeit für die Modelleisenbahn" sagt aus, dass er in Zukunft nichts mehr zu sagen hat - ähnlich wie ein Kind - und seine Tätigkeiten ebenso unwichtig sind wie das Spielen der Kinder. Ist natürlich ein wenig boshaft - aber so sind Karikaturen!

ist evtl etwas weit hergeholt aber ist spielt die Zahl 18 evtl auch eine Bedeutung, in Bezug auf AH aufgrund Seehofers teils sehr rechten Aussagen

0
@cooolin

kann ich mir nicht vorstellen. Das wäre ein ganz plumper Schlag mit der Nazikeule! Das wäre dann auch keine Karikatur mehr....

"Gleis 18" ist meiner Meinung nach der Hinweis, dass er noch 2018 abtreten soll.

0

Das ist Seehofers Modelleisenbahn im Keller, da spielt er Durchzug.

Seehofer häte längst zurüctreten müsen und tut das jetzt mit Verspätung und er hat privat eine Eisenbahnlandschaft im Keller, damit spielt er.

Was möchtest Du wissen?