Brauche Hilfe bei einer/dieser Mathe- Aufgabe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

da rechnest Du einfach 23*1,05^n, wobei n die Zahl der Jahre und die 0,05, die zu der 1 addiert werden, der Prozentsatz geteilt durch 100 der Erhöhung ist.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

G(neu)=G(alt)* z^n

G=Grundwert

z=(Hier) Zinsen 

n=Anzahl Zeitintervalle, hier 5 in Jahren. Du kannst auch jede andere Variable verwenden.

Das solltet ihr bereits gehabt haben, wenn du solche Aufgaben bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FAZEROYAL
27.04.2016, 16:34

Meine Lehrerin will das wir von selbst drauf kommen. Aber ich kam halt einfach nicht drauf

0

23 • 1,05^t und für t dann 5 einsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?