Brauche Hilfe bei einer Rede

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wobei Sie natürlich wissen, dass auf diesem gemeinsamen Weg nicht nur Rosen blühen, sondern auch ein paar Dornen verborgen sind. >

Da stolperst wahrscheinlich nicht nur Du drüber, sondern auch die Zuhörer.
Solche eher komplizierten Konstruktionen sollte man bei Reden vermeiden.
Der Zuhörer braucht vlt. eine Sekunde um das zu verstehen, hat damit aber auch schon den nächsten Halbsatz "verpasst" und schaltet ganz ab.
Mein Vorschlag:
"Doch Sie sollten wissen, dass die Rosen auf Ihrem gemeinsamen Weg auch ein paar Dornen haben."

"sondern außerdem/zusätzlich/ebenfalls ein paar Dornen verborgen sind/liegen/lagen"

nicht nur Rosen blühen, sondern Rosen auch ein paar Dornen verbergen.

Die Rosen, die auf Ihrem gemeinsamen Weg blühen, haben leider auch Dornen.

Ich würde nicht sagen: "Wobei Sie natürlich wissen" - denn wenn man frisch verliebt ist, weiß man das ganz sicher nicht. Dann hängt der Himmel voller Geigen, dann kann man sich nicht vorstellen, dass es auch Probleme und Sorgen gibt.

Was möchtest Du wissen?