Brauche Hilfe bei einer Fernbeziehung?

7 Antworten

Hallo, wenn Ihr Euch nur einmal im Jahr seht, könntet Ihr vielleicht außer über Whatsapp schreiben noch etwas anderes machen, was Euch einander nahe bringt oder hält. 

Vielleicht gibt es irgendein Projekt, an dem Ihr gemeinsam arbeiten könnt, einen Verein, dem Ihr beide, jeder in seiner Stadt, beitretet, eine Hilfsaktion, zu der jeder von Euch beiträgt.

Oder Ihr lest ab und zu das gleiche Buch und tauscht Euch darüber aus, entwickelt zusammen ein Spiel. Was auch immer, es soll dazu dienen, dass Ihr Gemeinsamkeit habt.

Aus jahrzehntelanger Lebenserfahrung kann ich sagen, dass Treue mit das beste Rezept für ein glückliches Leben ist. Auch wenn man manchmal einen langen Atem braucht. In Euerm Alter erscheinen Euch sieben Jahre sehr lang - und das sind sie auch -, aber nach sieben Jahren seid Ihr immer noch sooo jung, dass das Warten wohl lohnen soll.

Alles Gute!!

P.S. Es gibt ein Büchlein von Astrid Lindgren: Britt Mari erleichtert ihr Herz. Sie und ihr Freund sind in Euerm Alter und versprechen sich auch, aufeinander zu warten. Vielleicht mag Deine Freundin das Buch mal lesen.

vielen Dank das hat mich echt motiviert! ich werde mit ihr mal darüber reden etwas gemeinsames zu machen.

1

Spätetens wenn das Mädel 15 wird fängt sie an u interessiert sich mehr für jungs in ihrer Nähe usw.

Das ist ne Kinderirgendwas. Aber keine Beziehung. Sie haben sich NIE getroffen.

1
@Maleficent666

Sorry, den Daumen hoch habe ich Dir jetzt aus Versehen gegeben, Maleficent666.

Ich wollte stattdessen antworten, dass ich durchaus Paare kenne, die sich in der Jugend kennengelernt haben und zusammen geblieben sind. Und dass ich Paare kenne, die jahrelange Fernbeziehungen hatten.

Wenn so etwas nicht grundsätzlich möglich wäre, wie sollten Beziehungen dann jemals Kriegszeiten überstehen?

0
@SchwarzerTee

Wir sind nicht im Krieg.

Fernbeziehung ok. Aber man muss sich schon sehen könnnen.

Die zwei haben sie nie gesehen.  Sie wissen gar nicht ob sie sich riechen können^^

0

alles ist möglich und wenn man für sein glück länger warten muss dann kämpft man sich zu 2 durch

1

Ich habe seit über 1 jahr eine Fernbez und ich kenne das Problem. Ich sehe meinen freund vielleich 2 Mal im Jahr und der Rest der Zeit schreiben wir bei Whatsapp oder telen. Mein freund und ich haben beschlossen sobald ich 18 bin (nächstes Jahr) werde ich zu ihm ziehen. Ich weiß nicht wie alt deine Freundin ist aber schlag ihr das doch mal vor. Natürlich wird sie ihre Familie und Freunde nicht mehr so oft sehen aber sie sind nicht aus der Welt und sie werden wenn es echte Freunde sind Verständnis haben und ihre Familie ebenso.☺

vielen dank für die Hilfe! wir haben bereits darüber gesprochen aber leider sieht sie keine zukunft in uns und das nicht aus dem grund das wir uns nicht lieben sondern weil sie denkt wir schaffen die enfternung nicht

0

das tut mir leid

0

Ihr seid so jung u du denkst schon an die ewigkeit?

Ihr seht euch einmal im Jahr u redet von ner Beziehung??

Mei o mei. 

Das kann auf Dauer gar nicht gut gehen. Je Älter man wird umso mehr wünscht man sich die Nähe u sex zum und mit dem Partner. Das geht auf 800 km gar nicht. Unmöglich. Man sollte sich schon regelmäßig sehen können.

U bitte sag ihr nicht dass du sie heiraten willst. Dass ist utopisches Wunschdenken, ihr seid gar nicht Alltagserprobt usw. Habt keine Basis.

Sie ist vielleicht deine erste, aber nicht die letzte 

Was möchtest Du wissen?