Brauche Hilfe bei dieser Mathe aufgabe1126?

...komplette Frage anzeigen Das Volumen muss ausgerechnet werden - (Mathe, Aufgabe)

1 Antwort

So schwierig ist es nicht.

  1. Such dir die Formeln für die Berechnung des Volumens heraus, für Zylinder und Kegelstumpf.
  2. Je Aufgabe berechnest du das Volumen von inneren und von äußeren Körper. Am Ende bildest du die Differenz, denn für b) und c) darfst du dir einen Kegel / einen Zylinder mit Loch vorstellen. Der innere Körper beschreibt das Volumen des Lochs.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Styntex 05.05.2016, 15:59

Habe ich ja gemacht z.B für Aufgabe b habe ich beim anderen zylinder 8792 raus, der innere beträgt 3215,36 wenn ich das dann minus nehme kommt 5576,64 raus, das steht aber nicht in den Lösungen. Hab ich was falsch gemacht?

0
regex9 05.05.2016, 16:09
@Styntex

Ja, bei b) ist der innere Körper nicht nur ein Zylinder, sondern auch noch ein Kegel, sehe ich gerade. Also du hast unter dem Zylinder noch einen Kegel.

Demnach: V = V-a - (V-Zi + V-Ki) = 8792 - (3215,36 + V-Ki)

0

Was möchtest Du wissen?