Brauche hilfe bei dieser Mathe Aufgabe- Umformen ?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

4r(1-d)-2d(1+r)= 5r

Erstmal alles ausmultiplizieren:

4r-4rd-2d-2dr= 5r

Jetzt die 4r nach rechts und links d ausklammern:

d (-4r - 2 - 2r) = r

d = r / (-4r -2 - 2r) = r / (-2 - 6r)

Hi,

die Gleichung ist so leider nicht lösbar. Denn du hast zwei Variablen (bei denen keine wegfällt) allerdings nur eine Gleichung. Du kannst sie höchstens nach d freistellen. 

ich weis 😊 ich meine auch das mir jmd hilf d zu suchen 😉

0

Die Lösung kann ich dir geben. Den Rechenweg aber nicht :D

wäre sehr nett danke  aber den rechen weg würde  ich  auch gebrauchen

0

Was möchtest Du wissen?