Brauche Hilfe bei Deutschaufgabe?

 - (Computer, Schule, Deutsch)  - (Computer, Schule, Deutsch)

4 Antworten

Hätte die Frau die Leine besser in der Hand gehabt, wäre der Hund nicht weggelaufen. Hätte die Bremse funktioniert, wäre ich nicht vom Rad gefallen.

Würde etwas interessantes in der Zeitung stehen, würde der Mann darin lesen.

Wäre ich nicht mit dem jungen Mann zusammen gestossen, hätte ich ihn nie kennen gelernt.

Würde der Polizist nicht mit Blaulicht gekommen sein, wäre die Frau nicht erschrocken und der Hund wäre nicht weg gelaufen.

So oder so ähnlich sollen die Sätze wohl lauten.

Ganz schön viel verlangt !!!

  • Der Polizist tut so, als verhaftete er gleich dier Frau. (Einfacher, schlechter K II: ...als würde er ... verhaften.)
  • Es sieht so aus, als hätte er / sie sich verletzt.
  • Es sieht so aus, als wäre er / sie vom Rad gefallen.
  • Der Mann dreht sich um, als wäre er neugierig.
  • Es scheint, als liefe der Hund weg.

...usw, usw, usw. - Die Aufgabe verlangt aber AUCH K I !! Ich habe nur KORREKTE K II-Beispiele gegeben.

Hier noch etwas Allgemeines:

K II als Ersatz von K I, wenn K I als K I nicht zu erkennen ist, weil er mit dem INDIKATIV IDENTISCH ist.

Beispiel: Ich sagte ihm, ich komme (= Indikativ UND K I). Da der K I als solcher aber nicht zu erkennen ist, muss der K II angwendet werden:

Ich sagte ihm, ich KÄME.

K II findet vor allem Verwendung bei Vermutetem, Zweifeln, Irrealem (ich wünschte, du wärest auf dem Mond.); K I oft bei wiedergegebener Rede: Ich hatte dir doch gesagt, dass KI und KII das Schönste auf der Welt SEIEN. ; - )))

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Das ist doch so was von einfach und Faulheit wird hier nicht unterstützt

Nein ! K I und K II in ihrer grammatikalisch KORREKTEN Anwendung sind keineswegs einfach !!!

0

Was möchtest Du wissen?