Brauche Hilfe bei der Installation von Windows7

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Datenträger 0 Partition 3: OS 587.0 GB, da das die Primärfestplatte ist, in der du sämtliche Dateien und Programme drauf lädst.

Lösch die Recovery Partition (2) und die Parttition (3) und erstelle eine neue aus diesen beiden und mach da Windows drauf. Die Recovery brauchst eh nicht mehr weil Du ja Windows neu instakllieren möchtest und somit das alte sicher nicht mehr wiederhaben willst.

Datenträger 0 Partition 3: OS 587.0 GB 484.5 GB Primär, da sollte dein BS drauf sein .

Datenträger 0 Partition 2: RECOVERY 9.1 GB 4.1 GB System, ist ein Abbild deines Systems, nie löschen sonst geht nichts mehr.

Partition 2 ist ein Abbild einer älteren Windows-Installation, was soll er/sie damit noch, das will doch eh keiner mehr wiederherstellen.

Klar kann man das löschen, was soll da nicht mehr gehn? Die erste Partition darf man nicht löschen denn da ist das Boot-Menü drauf!

0

Partition 3 alles andere wäre vom Speicherplatz her zu klein!

Was möchtest Du wissen?