Brauche Hilfe bei Der Berichtigung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zur Frage 3a) Der Quotient aus Masse und Volumen ist eine charakteristische Stoffeigenschaft und wird Dichte genannt. (Die  Dichte, vor allem bei Gasen, ist abhängig von der Temperatur und dem Druck). Dichte=Masse/Volumen = g/l (also gramm/liter).

b) da kann dir dieser Artikel weiterhelfen: https://www.gutefrage.net/frage/dichte-bestimmen

c) keine Angaben

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ein paar kleine Hilfen:

=> Dichte = Masse / Volumen; Rho = m/V

=> Man wiegt den Körper. Anschließend füllt man ein Beckerglas mit Seitenansatz bis zur Kante, an der der Seitenansatz beginnt. Am Ende des Ansatzes stellt man einen Messzylinder auf, sodass das Wasser hineinfließen kann. Anschleißend legt man den Körper in das Becherglas, das Wasser im Messzylinder ist das verdrängte Volumen (was gleich dem Körpervolumen ist). Danach wird Masse durch Volumen geteilt - das Ergebnis ist die Dichte.

Bei Fragen melde dich.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?