Brauche Hilfe bei der Berechnung der relativen Häufigkeit von Silber?

...komplette Frage anzeigen Aufgabe 3 Seite 56--> elemente der Chemie 9  - (Chemie, Silber, Relative Häufigkeit) Aufgabe 3 Seite 56--> elemente der Chemie 9 (meine Lösung)  - (Chemie, Silber, Relative Häufigkeit)

1 Antwort

107,87u ist ja der Durchschnittswert.

107,87u = x*106,91u+(1-x)*108,91u

Umformen und nach x auflösen -> x=0,52

Also das Ag-Atom mit Atommasse von 106,91u kommt zu 52% vor. Das mit 108,91u zu 48%.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?