Brauche Hilfe bei der Anmeldung bei einem Studentenwohnheim!

2 Antworten

Wenn du da schreibst "fette Parties, nächtelange Orgien" werden sie deine Bewerbung wohl aussortieren. ;)

Ich würde also eher in Richtung " freundschaftliches Zusammenleben, gute Lernatmosphäre" tendieren. ;)

_ vielen Dank für die rasche Antwort! Das ist perfekt ausgedrückt!

0

Wünsche und Erwartungen: dass Du freundlichen Austausch pflegen kannst mit viel Freiheit; Beiträge: praktische Dinge, z. B. ob Du etwas im Haushalt zu tun gewohnt bist und was genau.

Was genau muss in eine formlose Bewerbung?

Hallo Leute, ich bin gerade etwas unsicher.

Ich habe vor kurzem mein FSJ beendet. Nun hat sich die Möglichkeit ergeben als Aushilfe in meiner alten Einsatzstelle zu arbeiten. Habe bereits mit dem Chef des Hauses geredet und er meinte zu mir da er bereits Unterlagen von mir hat (durch das FSJ), also sprich Lebenslauf und sowas, würde es reichen, wenn ich ihm eine formlose Bewerbung per E-Mail zuschicken würde. Was soll dann also noch rein in diese Bewerbung?

Und ja ich weiß das Google einige Antworten auf meine Frage hat, allerdings steht da dass die ganzen Unterlagen die er bereits von mir hat dazu sollen. Und ich bin mir unsicher ob ich die ihm dann nochmal schicken soll oder in Prinzip nur das Anschreiben.

Bin für jede hilfreiche Antwort dankbar. :)

...zur Frage

Phänomen bei verstopften Abfluss.

hallo zusammen,

ich steh vor einem echten rätsel. meine spüle hat 2 becken. ein großes spülbecken und ein etwas kleineres abtropfbecken. jetzt ist es so das die spüle verstopft war. ich hab also den syphon geöffnet, den ganzen schmutz entfernt und das ganze wieder zusammengefügt. jetzt kommt das eigentlich skurrile.

verschließe ich nun beide becken mit dem stöpsel und fülle diese mit wasser und ziehe jetzt die stöpsel, läuft das wasser innerhalb 15-20 sekunden von beiden vollen becken vollständig ab. mit einem irren sog so das schon ein richtiges grollen aus den abflussleitungen kommt. das kann ich beliebig oft hintereinander machen, die rohre sind also voll durchgängig. auch die hausabflüsse. hab das 4x in folge gemacht ohne pause dazwischen.

wenn ich jetzt beim hauptbecken den wasserhahn öffne, stöpsel ist draußen, alles ist frei, und das wasser ins becken laufen lasse so läuft das wasser nicht ab!? fülle ich wasser ins nebenbecken (es liegt etwa 10 cm höher) drückt es mir das wasser ins hauptbecken rüber und es läuft nicht ab, kein bischen.

was überseh ich? wenn ich das wasser laufen lasse bis es ungefähr halb voll ist, beginnt es abzulaufen, bis ganz runter. wäre es nur leicht verstopft so könnte ich mir erklären das bei einem vollen becken und dem druck beim plötzlichen öffnen der weg frei wird. aber bei geöffnetem stöpsel und angestautem wasser beginnt es nach der hälfte abzulaufen und zwar bis es leer ist. das ergibt doch keinen sinn. was ist da los? ich bin ja normalerweise handwerklich nicht der dümmste aber das versteh ich beim besten willen nicht. wäre für tips sehr dankbar.

viele grüße.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?