Brauche hilfe bei den textaufgaben?

...komplette Frage anzeigen Textaufgaben - (Mathematik, textaufgabe)

1 Antwort

Also Aufgabe 13 ) 

a)

Der Pendel bildet ein Dreieck mit den Seitenlängen 60cm, 100cm (Pendel ist 1 m lang) und die unbekannte Seite x. -> Satz des Pythagoras anwenden!

a^2+b^2=c^2

d.h. die Seite des Pendels ist c da es am längsten ist, b ist 60cm und a wird gesucht

-> Wurzel von c^2-b^2 =a

-> a = 80 cm 

d.h. die Höhe ist 100cm-80cm= 20 cm 

b) fast das selbe Spiel. Jetzt hast du aber die Höhe des pendels angegebn und suchst die Länge b. Du weißt die Höhe des Pendels ist 4,6cm d.h. die Seitenlänge des Dreiecks ist 100cm-4,6cm = 95,4 cm 

--> wieder Satz des pythagoras anwenden : Wurzel (c^2-a^2)=b

-->b = 29,9=30 cm 

Generell musst du eigentlich bei jeder Aufgabe den Pythagoras anwenden -wenn du den verstanden hast ist lles weitere kein Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?