Brauche Hilfe ---> Fuß / Ferse

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vorweg: ich bin kein Arzt, sondern auch Betroffener.

Es gibt wohl zwei Arten von Fersensporn; den dorsalen und den plantaren Fersensporn. Während der erste nach unten richtung Fußsohle im Fersenbereich ausgeprägt ist, drückt der zweite nach hinten Richtung Schuhschaft.

Der plantare F. (oder Haglund-Ferse) wird nicht so gern operiert, weil da hinten einige Teile vorbeilaufen, die man noch gut brauchen kann und die leicht Schaden nehmen können (Achillessehne). Ein Orthopäde kann mit Stoßwellentherapie oder entsprechenden Manschetten, die den Lauf der Sehne beeinflussen helfen.

In jedem Fall solltest du nicht zu lange mit einem Arztbesuch warten.

Das könnte ein "Fersensporn" sein. Kann man mit vernünftigem Schuhwerk beheben. Ich würde mich aber hinsichtlich der Schuhe von einem Orthopäden beraten lassen.

muss ich operiert werden?

0
@PinkRotBlau

Normal nicht. Das wäre m.E. die letzte Möglichkeit.

0

Was möchtest Du wissen?