brauche gedicht zum 85 geb.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aufforderung zur Fröhlichkeit (ein Gedicht von Simon Dach)

 

Die Jahre wissen keinen Halt,

Sie achten keiner Zügel,

Der Mensch wird unversehens alt,

Als hätt er schnelle Flügel.

Was schon der Tod hat hingebracht,

Wird nimmer wieder  kommen;

Wird denn in jener langen Nacht

Dein Traurigsein dir frommen ?

Das ist das ganze Gedicht, aber wenn ich`s für meine Oma bräuchte, würde ich  nur die ersten vier Zeilen (bis Flügel)  davon verwenden !

Doretti  

Nächste interessante Frage

Hat ein gutes oder einen guten den Anlass 14 Tage zusammen?

Was möchtest Du wissen?