Brauche ganz dringend Hilfe! Wegen Schule.

13 Antworten

Die Schule informiert immer bei unentschuldigtem Fernbleiben die Erziehungsberechtigten. Schließlich könnte auch auf dem Schulweg ein Unfall passiert sein.

Deine Mutter macht sich sicher große Sorgen, könnte ja sein, dass es dir schlecht geht

Bleib ehrlich und sag ihr, dass du wegen der Klassenarbeit geschwänzt hast. Sinnvoll wäre, die Zeit jetzt zu nutzen, den Stoff nochmals ganz genau zu lernen. Denn die Arbeit wirst du sicher nachschreiben müssen, hast dann aber ein besseres Gefühl wenn du den Stoff nochmal verinnerlicht hast.

Geh ans Telefon, sag deiner Mum estut dir leid und erkläre ihr den Grund des schwänzens. Sie wirds verstehen und dann ist sie auch nicht so sauer. Aber nicht ans telefon zu gehen hilf nichts und macht die sache noch schlimmer.

Bist ja jetzt schon aufgeflogen ;)

0

Da kommste nur noch mit voller Ehrlichkeit raus.

0

Ich würde auf jeden Fall die Wahrheit sagen. Ich habe auch schön mal geschwänzt und als es fast rausgekommen war habe ich es dann selber gesagt. Meine Mom war zwar nicht begeistert aber sie war froh das ich die Wahrheit gesagt habe. LG

Bestimmt hat die Schule sie angerufen, als Du nicht gekommen bist.

Wenn Du krank bist, müßte sie Dich nämlich dort entschuldigen! Und die Rückfrage bei Deiner Mutter wäre genau das, was ich von einer guten Schule erwarten würde! (Gibt genug, die das nicht machen.)

Also ruf jetzt Deine Mutter an und beichte ihr das Schwänzen. Finde dann mit ihr eine Lösung, wie sie Dich jetzt noch entschuldigen kann - und merk Dir für die Zukunft, daß man mit Schwänzen nicht weiterkommt.

unerlautes Fernbleiben von der Schule, Sie wird angerufen worden sein. Geh an´s Phone und sag Ihr die Wahrheit, alles andere hätte fatale Folgen

Was möchtest Du wissen?