Brauche ganz dringend Hilfe beim Rechnen mit Wurzeln?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei (8b)² löst Du die Klammer auf. Das kannst Du dann von 100b² abziehen. Dann siehst Du sicher die Lösung...
(vorausgesetzt Du weißt, dass Wurzel(a*b)=Wurzel(a)*Wurzel(b) ist)

Als erstes rechnest du 8b*8b= 64b^2

Dann ziehst du von 100b^2 64b^2 ab. Da bleiben dann 36b^2 übrig. 

Und die Wurzel von 36 ist 6. 

Was möchtest Du wissen?