Brauche ganz dringend hilfe mir geht's nicht gut?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn man nach deiner Frage von gestern geht, sind deine Bauchschmerzen wohl auch etwas psychosomatisch (schlechtes Gewissen). Vielleicht hat deine Mutter das erkannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ehrlich gesagt würde ich dir auch nicht glauben und wenn du in der Lage bist, hier zu schreiben, dann kannst du auch in die Schule gehen. Wenn es dir dann nicht besser geht, dann kannst du immer noch nach Hause gehen. Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg. Aber der Wille scheint bei dir öfter zu fehlen und da brauchst du nicht stolz drauf sein. Da kann man nur hoffen, dass deine Eltern das auch richtig sehen und handeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du noch auf GF fragen kannst, geht es dir noch nicht so extrem schlecht, dass deine Mutter einsieht, dass du nicht zur Schule gehen kannst.

Versuche, die Lage zu de-eskalieren und deiner Mutter in Ruhe zu erklären, dass du krank bist und nicht zur Schule gehen kannst. Erläutere ihr deine Symptome und führe ihr diese auch praktisch vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mein Gott,geh halt zur Schule!
das müssen andere auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum geht es dir denn schlecht? Ein paar Hintergründe zu wissen wäre ganz gut, wenn man dir Rat geben soll...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gestern hattest du Angst, dass du von der Lehrerin angemeckert wirst, weil du dich nicht um deinen Praktikumsplatz gekümmert hast und heute hast du Bauchschmerzen und Fieber.

Zufälle gibt´s!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?