brauche gamnz schnell einen praktikumsplatz

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

normaler Weise erfährt man schon etwa ein Jahr vorher von der Schule, in welchem Zeitraum das Praktikum stattfinden soll. Und dann sollte man auch sofort anfangen, seine Bewerbungen zu schreiben. Und nicht nur vier Stück! Ich würde dir jetzt raten, einfach verschiedene Geschäfte und vielleicht auch andere Betriebe persönlich aufzusuchen und anzufragen, ob du dort ein Praktikum machen kannst. Dabei solltest du jetzt nicht zu wählerisch sein. Sobald dir jemand einen Praktikumsplatz anbietet, machst du das dingfest! Wie sieht es denn im den Betrieben aus, in denen deine Eltern oder andere verwandte Arbeiten? Vielleicht können die vermitteln (du solltest nur nicht in der selben Abteilung eingesetzt sein wie deine Eltern. Da haben die Schulen in der Regel etwas dagegen).

Wenn es ein Schulpraktikum ist, musst du dich doch gar nicht schriftlich bewerben. Anrufe oder persönliches vorbeikommen reicht doch vollkommen aus. Und wenn du am Montag mal die Läden durchklapperst wird das schon funktionieren :-)

Lauf einfach mal durch die Stadt und frage persönlich nach in allen Geschäften die dich interessieren könnten. Wenn du da auch nur Absagen bekommst, dann liegt es an dir selbst.

Dass du beim WDR und im Deflphinarium Absagen bekommst ist jetzt nicht unbedingt überraschend. Versuche es einfach mal in "normalen" Geschäften / Unternehmen.

Es tut mir Leid aber so schnell kriegst du keinen Platz mehr. Was natürlich auch deine Schuld ist. Man kümmert sich nicht knapp 1-7 Tage vor der Abgabe drüber...

Jetzt muss du damit rechnen, dass die die Schule einen Platz geben wird, der auch nicht wirklich vielleicht deinem Geschmack entspricht.

Demnächst eher, mehrere Bewerbungen abschicken und dann absagen!

ich habe in den sommerferien nachdem wir ein beratungscamp zum thema berufe hatten angefangen mich zu bewerben und dann auf antworten gewartet oder absagen bekommen.

vermutlichz war mein fehler ja dass ich zu wenige geschrieben habe.

0

Ja das könnte es sein! Ich habe auch mehrere abgeschickt. Ca 7 stk. Und dann immer abgesagt! :)

0

Das Alter wäre noch gut zu wissen, aber so wie sich das bei dir so anhört, möchtest du irgendetwas mit Medien machen, richtig? hast du dich schon mal bei Zeitungsverlagen erkundigt? Ich glaube so in die Richtung in die du möchtest ist eine lange Vorlaufzeit erforderlich.

jaa genau, das wäre mir am liebsten. alles was ich mir noch angeschaut hatte, da musste man sich 6-7 monate im vorraus bewerben und als ich wusste ,was ich als praktikum machen will und wann es genau ist war es dann dfür zu spät. zudem ich auch keinerlei erfahrungen diesbezüglich habe....

0

Vielleicht probierst du es beim Arbeitsplatz deines Vaters/deiner Mutter?

habe ich. bei meiner mutte geht es ja nicht ,sonst hätte ich dieses problem nicht :D

0

Mechatronikerrin, da habe ich seit einer Woche Praktikum und macht das ;) ^^

Was möchtest Du wissen?