Brauche euren Rat: Es geht um die Farbwahl unserer Dachziegeln

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es könnte sein ,dass die Stadt Auflagen für die Farbe des Daches hat (Bebauungspläne einsehen) Es gab einen Fall (war es in Bocholt ?) in dem das gesamte Dach nach Gerichts Beschluss umgedeckt werden musste (kein Scherz!) .Es wurde damals ein falscher rot Ton der Dachziegel gewählt .

vielen Dank für diesen wertvollen Tipp! Da habe ich so noch gar nicht dran gedacht...

0

Sprecht als erstes mit dem Bauamt, in vielen Bebauungsplänen ist die Farbe der Dacheindeckung vorgegeben. Wenn ihr da blauäugig etwas anderes macht, kann das im Nachhinein teuer werden.

Danke, das war mir bislang noch gar nicht so bewusst!!!

0

Zur Zulässigkeit der Farbe wurde ja schon gesagt, dass diese im Bebauungsplan oder in einer Gestaltungssatzung festgesetzt sein kann.

Bautechnisch gibt es zu beachten, dass sich die thermische Belastung mit der Farbe verändert: Diese ist bei dunklen Farben am höchsten (heizen sich bei Sonne mehr auf). Ansonsten ist die Farbe weitgehend Geschmackssache.

Größere Qualitätsunterschiede bestehen (angeblich) zwischen den Herstellern, die teilweise auch selbst verschiedene Qualitäten anbieten.

Auch die Form ist wichtig: Ziegel, die einen klare Wasserführung haben, trocknen schneller ab und sollten deshalb besser schützen und auch halten.

Viele Ziegelhersteller geben lange Garantieen, aber lasst Euch vom Dachdecker beraten. Der baut auch Ziegel aus und weiß welche unter welchen Bedingungen wirklich Schäden bekommen.

Farbton möglichst nach Euern Wünschen, wenn er mit den Vorgaben der Gemeinde übereinstimmt, die Oberfläche sollte jedoch nach Möglichkeit glasiert sein. Auf "Engoben" haften Pollen, Algen etc. weit schlechter. Sie bleiben viel länger sauber.

Na gut, ein unvorsichtiger Schornsteinfeger könnte schneller drauf ausrutschen.

also im grunde sollten die ziegel langlebig und qualitativ gut sein, die farbe sollte euch gefallen. heutzutage ist blau sehr beliebt, ich finde aber, es sieht einfach merkwürdig aus. traditionell rot,braun oder schwarz,je nach gened gibt es vorlieben. ihr könntet euch auch noch rat vom dachdeckermeister einholen, vielleicht hilft das? viel erfolg jedenfalls!

Bei der Farbe von Betondachsteinen oder Ziegeln ist auch grundsätzlich zu beachten, ob in dem Baugebiet nicht eine oder mehrere Farben vorgeschrieben sind. Du kannst z.B. nicht überall (Gott sei Dank!) lila Hochglanzziegel eindecken!

Was möchtest Du wissen?