Brauche eure Hilfe (Thema seht ihr gleich)

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

So etwas nennt man Stressinkontinenz. Der Schließmuskel deiner Blase hat sich geöffnet, obwohl du das nicht wolltest. Unter normalen Umständen kann man diesen Muskel kontrollieren. Aber beim Seilspringen hast du dich möglicherweise überanstrengt.

Gehe ab jetzt immer vor dem Sportunterricht noch einmal auf Toilette, damit deine Blase nicht so voll ist.

devinette 12.03.2014, 14:15

Okay danke ich werde es versuchen :)

0

Ich würd da mal zum Arzt gehen. Normalerweise sollte da nämlich nichts nass werden... das klingt schon nach einem medizinischen Problem.

devinette 12.03.2014, 14:10

Okay danke :)

0
devinette 12.03.2014, 14:10

Okay danke :)

0

Vielleicht musst du Beckenbodengymnastik machen, das trainiert auch den Blasenausgang, aber genaueres kann dir dein Hausarzt/Gynäkologe sagen. Ist gut, dass du sofort reagierst, da kann man schnell was machen :-)

devinette 12.03.2014, 14:14

Okay danke :-)

0

Hm hört sich nach Blasenschwäche an, bzw Schwäche der Beckenbodenmuskulatur (Schließmuskel.)

Kommt das nochmal vor, würde ich auf jeden Fall mal zum Arzt (Internist oder Urologe.)

Kann ich mir vorstellen dass das eine schlimme und peinliche Situation gewesen sein muss! ich wünsch dir alles gute.

devinette 12.03.2014, 14:16

Ja war echt peinlich. Und danke für deine Antwort :)

0

jap inkontinenz. geh mal zum arzt, wahrscheinlich ist deine beckenbodenmuskulatur ziemlich schwach. aber keine angst, die kann man gezielt trainieren =)

devinette 12.03.2014, 14:17

Danke :) Kennst du vielleicht Übungen dafür?

0
lullabyfeather 12.03.2014, 14:28
@devinette

nein, aber guck doch ma im internet , findest du bestimmt was =) und eben, der arzt kann dir bestimmt weiterhelfen

0
devinette 12.03.2014, 14:35
@devinette

Und könnte es vielleicht sogar daran liegen,dass ich bald wieder meine Tage habe?

0

Hast Du denn Schmerzen dabei? Dann könnte es sein, dass Du eine Blasenentzündung hast.

Falls nicht, ist das ausgesprochen unnormal (wie Du Dir denken kannst) und Du solltest unbedingt zum Frauenarzt und das mit ihm klären.

Gute Besserung!

devinette 12.03.2014, 14:11

Nein ich hatte keine schmerzen. Danke für deine Antwort :)

0
Bambi1964 12.03.2014, 14:21
@devinette

Sehr gerne. Und bitte geh wirklich zum Arzt, das könnte (muss aber nicht) was Gefährliches sein. Gerade wenn man keine Schmerzen hat, wie auch bei Krebs...

Aber wird wohl nicht ganz so wild sein...

0
devinette 12.03.2014, 14:27
@Bambi1964

Aber das ist ja echt nur beim Seilspringen... In der Nacht ist auch nie was und sonst auch nicht. Könnte es evtl auch daran liegen, dass bald meine Menstruation wieder ist?

0
Bambi1964 12.03.2014, 14:35
@devinette

Nein, ganz bestimmt nicht. Geh bitte und frag Deinen Arzt.

0

könnte urininkontinenz sein, haben viele frauen. http://de.wikipedia.org/wiki/Harninkontinenz

Bambi1964 12.03.2014, 14:07

Aber normalerweise nicht im Schulalter -.-

0
Velvetti93 12.03.2014, 14:10
@Bambi1964

Na dann google mal Enuresis nocturna, bzw. enuresis diurna. Es gibt extrem viele, die darunter leiden. Die es einfach nicht merken, wenn sie zur Toilette müssen, ob in wachem oder Schlafzustand. Zum Glück kann man das medikamentös gut im Griff halten, wenn es diagnostiziert wurde.

Man meint aber, das sei so selten, weil natürlich keiner öffentlich drüber spricht.

0
devinette 12.03.2014, 14:13

Ich habe das NUR beim Seilspringen sonst nie. Aber danke :)

0

Heute haben wir es nochmal gemacht und es ist nichts rausgekommen. Wahrscheinlich war es nur ne Ausnahme. ....das hoffe ich auf jeden Fall... Naja nochmal an alle Danke :)

Was möchtest Du wissen?