Brauche eure hilfe bei textaufgaben ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist nicht eindeutig bestimmbar. Entweder du hast einfach einen Teil der Aufgabe vergessen oder es ist eine Teilaufgabe und die nötigen Angaben stehen in einer Aufgabe vorher. Und wenn beides nicht zutreffen sollte, dann habt ihr ein sehr sehr schlechtes Buch ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lösung ist nicht eindeutig. Svenja kann 20 Jahre Papa 40, aber auch Svenja kann 10 Jahre und Papa 50. Beide haben zusammen 60 Jahre  Da fehlt noch  eine Aussage: Wie Papa ist doppelt so alt wie Svenja, oder der Papa ist 20 Jahre älter als Svenja. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mary,

da hast du uns aber ein (Frühstücks-)Ei auf die Schiene getackert.

Dennoch ein völlig untauglicher Versuch:

Vater hat mit Zustimmung des Familiengerichts mit 16 J. geheiratet, Svenja kam kurz danach putzmunter zur Welt.

Sie ist jetzt 22 Jahre jung und ihr Vater 38 Jahre alt, insgesamt somit 60.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da fehlt eine Angabe sonst kann man das nicht berechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von surbahar53
05.11.2016, 11:21

Richtig, aber zumindestens muss der Vater im zeugungsfähigen Alter gewesen sein und die Tochter kann nicht älter sein als der Vater.

0

Häää? Ein Parameter fehlt....

Sonst könnte Vater 40, Svenja 20 sein, oder 50 und 10 usw..... Was soll das ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaryJo26
05.11.2016, 11:24

Ja so stehst in Buch und hab mich auch schon gefragt was da schief ist...

0

Was möchtest Du wissen?