Brauche einen größeren Arbeitsspeicher

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

RAM ist keine Frage dessen, was Du aufrüsten möchtest, sondern dessen, wieviele RAM Steckplätze vorhanden sind und was Mainboard & BIOS verarbeiten können.

Auf der - hoffendlich noch vorhandenen - Homepage des Herstellers nachsehen, welcher RAM und wieviel das betreffende Mainboard "verkraftet".

Bei sooo´ner steinalten "Möhre" ist wahrscheinlich eh`bei 512MB, spätestens aber bei 1GB Ende im Gelände. PC 133er SD RAM gibt´s auch nur bis 1GB/Riegel.

Mehrere RAM Riegel sollten die gleiche Speicherkapazität haben und wenn möglich vom gleichen Hersteller sein. Mit unterschiedlichen Größen kanns Probleme geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Allwissender98
29.06.2014, 11:50

Also gibt so einen Rigel nicht mit 4GB ?

0

14-15 Jahre alt? Da wird es aber schnell Zeit für was neues!

Dass du mit 256MB überhaupt hier schreiben kannst, wundert mich schon :D

Meistens teilt man den RAM auf zwei Riegel auf, z.B. 2x 2GB für 4GB.. Man kann die natürlich auch anders mischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Allwissender98
29.06.2014, 11:41

265MB * 3 ich meinte jetzt nur den einen Riegel auf dem Foto :)

0

Was möchtest Du wissen?