Brauche eine Mainboard Empfehlung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hört sich doch nicht schlecht an. Kannst allerdings auch eins von ASRock nehmen mit möglichst dem gleichen Chipsatz.

man muss nicht übertreiben mit dem mainboard, ein einfaches für 100-130 euro reicht locker

Gerade da sollte man nicht sparen. Bringt ja nichts wenn der popel Chipsatz der Flaschenhals ist.

0
@PixL86

muss man sowiso nen X99 nehmen bei der cpu! wenns ne gigabyte gtx 970 sein ssoll nimm nen gigabyte mainboard, wobei das ziemlich egal ist. chipsatz ist chipsatz. aber alles von einer marke macht sich halt optisch besser im rechner.

aber warum die cpu und den sockel? sollte nicht ein i5 oder xeon völlig langen?

die 6/8 kerner werde eh erst in frühstens 2 jahren interessant.

gibt ja heute noch spiele die nichtmal 2 kerne gebacken kriegen!

0

Also du kannst dir irgendeins aussuchen was deinen Vorstellungen in Sachen Anschluss entspricht.

Aber wenn es ein Gaming Rechner werden soll, würde ich mir niemals ein cpu aus der 5. Generation holen

0

Was möchtest Du wissen?