Brauche eine gute Kamera mit der man auch in Dunkelheit

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tja dann braucht man eine Kamera mit guter High-ISO-Performance. Sprich eine DSLR mit APS-C Sensor und wenn selbst die nicht reicht gibt es noch das Vollformat.

Dazu nimmt man noch lichstarke Objektive.

Der günstigste Einstieg wäre eine

  • D3100 + 18-105mm für die alltäglichen Sachen - ca. 400 EUR
  • Tamron 17-50mm f/2.8 als Lowlight-Zoom - ca. 200 EUR oder
  • Nikkor 35mm oder 50mm f/1.8G als noch lichtstärkere Festbrennweite - ca. 170 EUR.

Was willst du denn fotografieren und wo willst du fotografieren?

Ein Lichtstarkes Objektiv das mindestens/höchstens f2.0 hat (Normale Menschen Augen)

besser sind f1.4 oder 1.2 oder 1.0 da wird aus der Kamera ein Nachtsichtgerät, aber nur im LiveView da wie gesagt die Augen nur f2 haben

gibt es nicht, Bilder machen braucht Licht.

Quatsch! Wie machen das denn dann Konzertfotografen?! DSLR + lichtstarke Linse und mit aktuellen Modellen kann man bis ISO 1600 ohne nachzudenken gehen und meist sind ISO 3200 auch noch brauchbar!

1
@mbauer588

Quatsch! In der Dunkelheit will er Bilder machen, da steht nichts von beleuchteter Bühne

1
@swissss

Wer lesen kann ist klar im Vorteil...

Bei den meisten werden die Bilder sehr schlecht, sobald es etwas dunkler ist.

Von stockdunkel steht da nichts! Etwas Dunkler ist nicht totale Finsternis und wenn eine Kompaktknipse aus ISO 1600 gehen muss sieht das schlimmer aus als ISO 6400 an einer DSLR!

2

Was möchtest Du wissen?