Brauche eine Gaming PC Zusammenstellung?

6 Antworten

"guter i5 oder i7"..bei dem Budget besser nicht. Da bietet AMD zur Zeit die deutlich bessere Wahl. Da kannst du ja selber mal schauen - i5 7500 vs Ryzen 1600. 4 Kerne gegen 12 Kerne bei nahezu selbem Preis.

Das hier wäre eine Möglichkeit:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/6b845922108db8e01bfc753b191720d66b4f5191096c54a0e51

Allerdings für bis zu 900€. Willst du sparen würde ich zu folgendem raten:

  1. SSD raus und später nachrüsten oder um die Hälfte verkleinern.
  2. Ein ASRock AB350M kostet 5€ weniger (Kleinvieh macht auch Mist), führt den schnellen RAM jedoch nicht in der QVL, daher bleibt so ein kleines Risiko. An Austattung unterscheiden die sich kaum bis gar nicht.
  3. Langsameren RAM (sind auch nur 7€ gegenüber 2400MHz)
  4. Statt des R5 1600 einen R5 1500x oder einen selbst übertakteten R5 1400.

LG

Naja, das mit der QVL?! Wohl nicht so das Problem! Klar, ein kleines Risiko besteht da immer, aber nur weil ein Hersteller (natürlich) nicht alle existierenden RAM Riegel testen kann, heißt nicht, dass sie nicht funktionieren werden (vorausgesetzt natürlich, alles passt sonst zusammen)!!! Außerdem kann man den RAM dann immer (innerhalb der 14 tägigen gesetzlichen Gewährleistung) an Mindfactory zurückschicken!

0

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/79c93f2213aa5f4bde66f7b0dd733d2844a34942da39187b1c2

Das Gehäuse suchst du dir am besten selber aus, da du ja am besten entscheiden kannst, was dir gefällt!!!

Am besten tust du dann (nach bedarf) recht bald noch eine SSD hinzubauen (z. B. eine Samsung 850 EVO mit 250GB).

Das Netzteil ist modular, d. h. du kannst nicht gebrauchte Kabel abtrennen. Wenn du das aber nicht brauchst, dann gibt es das selbe Netzteil auch ohne dem "Q" im Namen (sprich statt dem jetzigen 500BQ nimmst du das 500B).

Wenn du GTX 1050 TI nimmst kommst du auf die 800 Euro!
Eine 1060 6GB ist 200 Euro teuerer als die 1050 TI 4GB

Konfi:
-Intel Core i5 7400
-GTX 1050 TI 4GB(Hersteller nach Wahl)
-16 GB Crucial Ballistix Sport
-Msi B250M Pro-VDH
-120 GB SSD für Windows
-1TB Western Digital Blue als Massenspeicher
-Gehäuse kannst du selber wählen(kommt auf deine Ansprüche drauf an)
-400W BeQuiet Pure Power 10 CM - Semi Modular
-BeQuiet Shadow Rock LP(Alternative: Boxed Kühler oder selber wählen)

Optional:
-PCIe WLAN Karte
-Weitere Festplatte

Also 200€ teurer ist sie sicherlich nicht, außer du nimmst die überteuerte von MSI

0

Ist das ein anständiger Laptop zum Zocken?

Hallo,

Ich suche einen Laptop mit dem man flüssig zocken kann und große Schnittprojekte flüssig schneiden kann.

Ist dieser hier gut auch aus Sicht der Preis Leistung

http://www.notebookinfo.de/produkte/hp-pavilion-15-bc201ng-silber/1dl02ea-abd/00031549/

Danke im Voraus

...zur Frage

Computer kaufen - wie ist dieser?

Hallo, ich hätte da mal eine Frage an all diejenigen, die sich etwas besser mit PC Komponenten auskennen, sich eventuell bereits auch selber einen zusammengestellt haben.

Und zwar ist mein Rechner schon etwas in die Jahre gekommen, weshalb ich langsam anfing, mich auf dem Markt umzusehen. Mir ist durchaus bewusst, dass ein selbst zusammengestellter PC günstiger wäre, doch ich habe auch noch keinen endgültigen Entschluss gefasst.

Derzeit habe ich mich mit folgendem Rechner angefreundet: https://www.hitech-gamer.com/Pro-Gamer-PC/ZOCKER-PC-VIPER-V5-Aerocool-Battlehawk.html

Einstellungen wären jedoch:

  • 32 GB DDR4 RAM
  • PALIT GeForce GTX 1080 Dual OC, 8GB GDDR5X
  • 3 TB HDD

Nun habe ich lesen müssen, die mitgelieferte CPU-Kühlung (AMD Wraith Spire) sei nicht wirklich das gelbe vom Ei, insbesondere dann nicht, wenn wie hier auf 3,8 GHz übertaktet wurde. Sollte man hier lieber aufpassen oder "passt" das? Ansonsten, welcher Kühler wäre besser? Welche Gefahren bestünden beim verbauten Kühler, bzw. mit welchen Einschränkungen müsste man rechnen?

Unabhängig vom Preis-/Leistungsverhältnis: Wie ist dieser PC? Das z.B. die GraKa allgemein gut sein soll, ist mir klar. Doch auch als ein zusammenhängendes System, gibt es da Einschränkungen oder gäbe es bessere (evtl. sogar zusätzlich günstigere) Alternativen?

Für weitere Vorschläge oder ähnliches wäre ich zu haben ;)

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

800 Euro Gaming PC zusammenstellen?

Hallo Leute!

Ich bin mir ziemlich unsicher, was Gaming PCs angeht. Ich hab auch viele zusammengestellt bekommen, aber ich bin mir unsicher, also will ich euch noch einmal darum bitten einen Gaming PC zusammenzustellen.

Budget: max. 800 Euro Soll für YouTube (Aufnahme, Kodierung, usw) und für Spiele z.B GTA 5 auf höchsten Einstellungen geeignet sein.

Gerne auch eine SSD und wenn es geht ein Gehäuse mit einem Netzteil.

Danke!

...zur Frage

Grüne Plakette Euro 3. Wo kann ich fahren?

Hallo Guten Tag an alle.

Ich habe ein BMW 320d mit grüner Plakette Euro 3.

Da die Diskussionen über Dieselfahrverbote usw laufen, blicke ich langsam nicht mehr durch.

Ich habe zwar ein Diesel, aber er wurde mit einen Partikelfilter nachgerüstet und somit habe ich eine Grüne Plakette.

Darf ich damit jetzt in Großstädte fahren? Was muss ich beachten?

Danke und euch allen einen schönen Tag.

...zur Frage

Welche Hardware braucht es um "World of Tanks" flüssig spielen zu können?

Nabend,

also ich hab vor mir bei Mindfactory einen PC zusammenzustellen. Ich will hauptsächlich WoT und das neue World of Warships zocken und wollte fragen ob ich das auf Hoch-Ultra flüssig (>30fps) zocken kann. Wenn nicht gibt mir bitte Vorschläge was ich kaufen soll! Wird ein 450 Euro PC:

Wichtigste :

-CPU: AMD Athlon X4 860k (4 x 3.7 GHz)

-Grafikkarte: r9 270

-Ram: 8 Gb 1600

Danke schon mal!

...zur Frage

nvidia gtx 1080ti für 340€?

Mein Punkt ist, dass ich mir ne 1080 ti holen möchte für einen Bildschirm der Auflösung 3440x1440 und 100hz und einen zweiten 27 Zoll mit FullHD. Jetzt habe ich die Möglichkeit die 1080ti für 340€ zu kaufen. Viele werden jetzt sagen, dass es das nicht gibt, habe aber Kontakte usw und könnte sie für 340€ haben, fragt nicht weiter. Jetzt ist meine Frage, ob sich das lohnt oder trotzdem noch überteuert oder kp etwas ist. Habe nen i5-8600K mit Intel CoffeLake, 16gb DDR4-3000mhz RAM, 600W Netzteil, Silent Base 600 und MSI Z370-A Pro. Passt die Graka mit meinen Komponenten zusammen? Bei meiner vorherigen Frage war ich mir nicht sicher. Manche sagten, dass die 1080ti NICHT mit dem i5-8600K gut funktioniert, andere dagegen sagten , dass die Kombination gut sei. Außerdem wollte ich fragen ob 600W Netzteil ausreicht? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?