Brauche eine Erklärung für diese Fahrschul frage?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Strecke, die gegenüber dem LKW zurückzlegen ist: 2x50m (Abstand) + 10m (LKW-Länge)

Dauer bei Differenzgeschwindigkeit 30 km/h: 13,2s

Strecke, die Du Dich einem ebenfalls mit 100 km/h entgegenkommenden PKW in 13,2s näherst: 733m

Möglicherweise gibt es dafür eine Faustformel, die hättest D aber in der Fahrschule kennenlernen sollen.

EddiR 08.06.2017, 22:27

ein entgegenkommendes Fahrzeug hat aber theoretisch auch 100 Km/h drauf. Daher ja die 733m...... jetzt muß man noch ausscheren und beschleunigen...... 2; 3; 5 sec..... in 3 sec nochmal runde 100 m...

Theoretisch sollte da die Antwort lauten: Kein Überholvorgang weil zu gefährlich!

Was eine Schwachsinnige Frage..... Wobei Deine Rechnung an sich ja OK ist.... Nur die Fahrschulfrage ist Bullshit!

0

Im Zweifelsfall ist immer die Antwort mit dem höchsten Wert richtig. Der Überholweg ist einfach wirklich so lang, weil du ja auch nicht schneller als 100 fahren "darfst" nach STVO

Wenn man nich voll gut in Mathe ist dann einfach die Zahlen alle auswendig lernen. Hab ich so gemacht und mit "0" Fehlerpunkten bestanden 👌🏼

Was möchtest Du wissen?