Brauche eine erklärung bei dieser mathe aufgabe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Musst Du eine Klammer mit einer Zahl multiplizieren, musst Du jeden Wert in der Klammer mit der Zahl davor (oder auch mal dahinter) multiplizieren (immer auf die Vorzeichen achten). Sind alle Klammern ausmultipliziert, die übrig gebliebenen Klammern von innen nach außen auflösen; dabei darauf achten, dass wenn ein Minus vor der Klammer steht ALLE Vorzeichen in der Klammer wechseln.

Sind alle Klammern weg, alles Gleichartige zusammenfassen, also reine Zahlen für sich, und Zahlen mit gleichen Buchstabenkombinationen für sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vereinfach heißt so weit wie möglich kürzen. 

Wenn du z.B. x = 2*3 + 3*4 hast, dann rechnest du aus

<=> x = 6 + 12

<=> x = 18 

Bei Aufgabe 1 musst du aus multiplizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?