brauche eine einverständniserklärung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja brauchst du, da du noch beschränkt geschäftsfähig bist. Das bedeutet dass du eine Arbeitsaufnahme ohne Einwilligung deiner Eltern nciht rechtswirksam abschließen kannst. Meist sind auf den Arbeitsverträgen Felder, wo einer deiner Eltern unterschreiben kann.

Hey Zeyyy Ich .......erkläre mich hiermit einverstanden, dass mein Sohn .....bei Ihnen eine Aushilfstätigkeit ausführt. Mit freundlichen Grüssen ..... Viel Spass bei Deinem Job, Silvie

Das wissen deine Eltern als erwachsene Menschen nicht? LOL!

Sehr geehrte Damen u. Herren,

hiermit erlauben wir unserer Tochter/unserem Sohn bei in Ihrem Betrieb als geringfügig Beschäftigte/r zu arbeiten.

Mit freundlichen Grüßen

sie schreiben - wir sind einverstanden mit ..... was du tust .....

Unterschrift und Datum Paps und Mum

Das Ding ist formfrei, will heißen, es kann einfach auf einem Stück Papier hingekritzelt sein.

Was möchtest Du wissen?