Brauche ein paar Eselsbrücken :))

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du könntest dir accidere mit dem englischen Wort accident ein Unfall passiert merken. Das Wort fides kannst du dir vielleicht besser mit dem Spruch semper fi (Immer Treu) merken. Zu den anderen Wörtern fallen mir leider keine Eselsbrücken ein. Ich hoffe ich konnte dir trotzdem weiter helfen.

Hallo ChilllBanana,

incendere klingt ein bischen wie das englische candle (Kerze). Ich glaube zwar nicht, dass die beiden Wörter wirklich verwandt sind, aber sie klingen ähnlich und haben beide mit Feuer zu tun.

spes - du kennst vielleicht schon das Wort "desperare" verzweifeln. Wer verzweifelt hat die Hoffnung verloren.

Zu cedere fällt mir gerade nichts ein.

subire - wörtlich unter (etwas)gehen. Stell dir den Vorgang des Auf-sich-Nehmens mal wortwörtlich vor. Also du willst z.B. einen Sack auf deinen Schultern transportieren. Dann bist du ja unter diesem Sack und vorher musst du ja noch an den Sack herangehen. (Ich weiß, das ist sehr konstruiert, aber mir fällt nichts besseres ein.)

fides - fidelity (engl.) = Treue

accidere - Bei einem Unfall (engl.accident) geschehen/ ereignen sich oft schlimme Dinge.

cogere <= co+agere. co = zusammen; agere = treiben. Wenn du Schafe zusammentreibst, versammelst du sie an einem Ort.

malum - Maleste (Beschwerden, Unannehmlichkeiten)

LG Octopamin

P.S. Die Maleste werden zwar eher mit molestus (beschwerlich) als mit malum verwandt sein, aber auch hier heilt wie bei incendere und candle der Zweck die Mittel.

0
  • zu cedere: sukzessive = nach und nach = schreitend.

Das ist das cedere (cedere, cedo, cessi, cessum) zwar kaum noch zu erkennen, aber es kommt wirklich daher. :)

2

Wow! Vielen vielen Dank das hat mir echt weiter geholfen! :-)) LG!

0

accidere erinnert mich an das englische/französische accident = Unfall

malum klingt wie mal bzw. malade. Das heißt schlecht oder krank auf Französisch.

responsum inane Octopamini

Gratias tibi!

1

Was möchtest Du wissen?