Brauche ein gutes Dessert Rezept.

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also wie wärs mit Mousse au chocolat: Zutaten für 3 Portionen

100 g Bitterschokolade 1/4 Moccatasse Kaffee, stark 80 g Butter 3 Eidotter 50 g Staubzucker 7 EL Cognac oder Weinbrand (oder man nehme weniger Alkohol) 1/8 l Schlagobers 1 Pack. Sahnesteif 3 Eiklar

Die Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit dem Kaffee im Wasserbad schmelzen. Anschließend aus dem Wasserbad heben und flockenweise Butter in die Schoko-Kaffee-Masse einrühren. Dann Eidotter und Zucker über dem Dampf schlagen, danach kalt schlagen bis schaumig ist. Danach die Eimasse mit der Schokomasse mischen und den Cognac dazugeben. Eiklar mit ½ EL Sahnesteif ganz steif zu Eischnee schlagen. Das restliche Sahnesteif zum Schlagobers geben und diesen auch fest schlagen. Den Schlagobers nun unter die Masse heben und zum Schluss den Schnee ganz vorsichtig unterheben. In eine große Schüssel geben und die ausgekühlte Masse (abdecken, da leicht Gerüche anzieht) für mehrere Stunden in den Kühlschrank geben. Danach mit einem Esslöffel Nocken abstechen und garnieren. Wichtig: Eimasse nicht zu heiß über dem Wasserbad werden lassen, sonst stockt das Ei. Und Schoko darf auch nicht mehr heiß sein, sonst stockt ebenfalls das Ei. Und sollte bis nächsten Tag gegessen werden, da ja rohe Eier verwendet werden - LG Korinna

Hallo Dana,

schau mal hier nach http://www.miori.de/index.php?content=rezepte&action=kategorie&id=2&subgroup=Dessert

Die haben wirklich sehr leckere Rezepte, die recht einfache Dessert durch kleine Änderungen zu feinen Delikatessen machen!

mach doch ne welfen ja welfen-speise...den eischnee der noch druntergehoben wird,kannste dann ganz frisch kurz vorher unterheben...ich guck noch nach dem rezept in der küche

500 ml Milch 40 g Zucker 1 Pkt. Vanillezucker 40 g Stärkemehl 4 Ei(er), davon das Eiweiß 4 Ei(er), davon das Eigelb 80 g Zucker 1 gestr.tl Stärkemehl ............................ Milch,Vanillezucker und Zucker zum Kochen bringen (5 EL zurückbehalten), Stärkemehl,das Eigeb in restlicher Milch anrühren, zugeben, alles zusammen kurz aufkochen.In eine Schüssel füllen und mit Frischhaltefolie abdecken(so entsteht keine haut)...Eischne am nächsten Tag zubereiten und unter die Masse heben

mango(geschält, in kleinen stückchen geschnitten

  • kern entfernt) + joghurt in den mixer oder

mit dem rührstab mixen.

ein wenig zucker unterrühren..

wenn man will kann man auch etwas kokusmilch

unterrühren...

das ganze mind. 1-2 h im kühlschrank kühlen lassen.

in einem glas sieht das dessert am besten aus.

zum verziehren kann man z.B. gefrorene himbeeren

und/ oder kokusraspeln drauf machen.

= ein sehr leckeres & einfaches mangodessert <3

suchtgefahr! ;)

was soll es denn sein? fruchtig, sahnig, schokoladig usw.?

Egal! Hauptsache Lecker!

0

Mousse au Chocolat leckeeeeeeeeeeeer !

Was möchtest Du wissen?