Brauche ein bestimmtes kabel Starkstromkabel kann mir jemand helfen?

5 Antworten

Diese Leitung die Du da beschreibst hat die Bezeichnung NYM.....Es handelt sich um ein Rundkabel mit starren, eindrähtigen Innenleitern, jeweils einzeln isoliert. Nach der Bezeichnung NYM kommt die Angabe der Anzahl der Adern und des Querschnitts, z.B. NYM 3x1,5, was bedeutet das das Kabel 3 Adern mit jeweils 1,5 mm2 Querschnitt inklusive Schutzleiter (gelb/grüne Ader) enthält. Für Drehstrom , profan unter Laien oftmals als "Starkstrom" bezeichnet benötigt man NYM 5x1,5 oder NYM 5x2,5, wenn mehr als 16 Ampere entnommen werden müssen (bis 32 Ampere mit 5x2,5 oder bis 63Ampere mit 5x4) Diese Kabel bekommt man im Baumarkt oder bei einem Elektriker. Es gibt auch sogenanntes "Erdkabel", ähnlicher Aufbau nur mit stärkerer und verrottungsfester Isolation, Aussenfarbe schwarz. Das andere (NYM) ist in der Regel grau. Manchmal wird es auch unter der Bezeichnung Feuchtraumleitung NYM......verkauft.

ach mist. ich hab schon wieder mein Abo bei HPM (Hokus-Pokus-Malokus) nicht bezahlt und meine Kistallkugel ist zur Schneekugel mutiert...

aber so aus dem Bauch raus würde ich sagen, was du suchst ist entweder Mantelleeitung NYM-J ....(RE) oder Erdkabel, NYY-J.... (RE)

also für mich ist Starkstromkabel z.b. 1 x 120 mm² oder 4 x 70 mm²

aber bei dir würde ich raten, dass es sich um ein "hausfrauenstarkstromkabel" handelt.

also entweder 5 x 2,5 mm² (für Steckdosen bis 16 Ampere und oder den Elektroherd) oder 5 x 6 mm² für Durchlauferhitzer oder Steckdosen bis 32 Ampere oder gaaanz vieleicht 5 x 10 mm² für den Anschluss einer unterverteilung

lg, anna

Für welchen Zweck ansonsten mal bei Lapp kabel schauen. Die haben fast alle Kabel.

Gruß

Theo

Was möchtest Du wissen?